Abo bestellen

vign_2017_abo

Sie bestellen das ALLES AUTO-VIGNETTEN-ABO!

1 Jahr ALLES AUTO lesen (10 Hefte + 1 Sond  erheft Test-Extra) und dazu die Autobahn-Jahresvignette 2017 um nur

97,30 Euro

Sie sparen 20,- Euro gegenüber des Einzelbezugs der Vignette, der 10 Ausgaben ALLES AUTO und des großen Test-Extra.

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

ABO-Klassik

Sie bestellen das ALLES AUTO-ABO!

Pro Jahr erhalten Sie 10 Ausgaben sowie 1 Test-Extra zum Preis von nur

21,– Euro

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Ausgabe verpasst? Die Sammlung nicht ganz vollständig?

Kein Problem: Unser Heft-Archiv ist gut gefüllt und unsere Abo-Abteilung hilft Ihnen gerne weiter.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG für ein Abonnement der Zeitschrift ALLES AUTO
(Stand: 08.09.2015)

Geltungsbereich

Die nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen der gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG, FN 3180b, (im Folgenden kurz gefco) und dem Kunden (Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes). Die Rechnungslegung über ein Abo ohne Zugabe erfolgt über die Firma „ALLES AUTO“ gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG, FN 129311p

Vertragsbedingungen

Sie beziehen die Zeitschrift ALLES AUTO zum jeweils gültigen Abotarif für die Mindestbezugsdauer eines Jahres, danach verlängert sich das Abonnement zum dann jeweils gültigen Abo-Tarif automatisch um ein weiteres Jahr.

Sofern kein abweichendes Lieferbeginndatum vereinbart wurde, beginnt die Lieferung mit dem Erscheinen der nächsten auf die Bestellung folgenden Ausgabe, sofern die Bestellung 14 Tage vor dem Erscheinungstermin der Ausgabe beim Verlag einlangt. Ansonsten beginnt die Lieferung mit der auf die Bestellung folgenden übernächsten Ausgabe.

Das Vignetten-Abo beginnt erst nach dem Eingang der Zahlung auf unserem Konto. Die Lieferung beginnt mit dem Erscheinen der nächsten auf die Zahlung folgenden Ausgabe, sofern die Zahlung 14 Tage vor dem Erscheinungstermin der Ausgabe beim Verlag einlangt. Ansonsten beginnt die Lieferung mit der auf die Zahlung folgenden übernächsten Ausgabe. Die Vignette erhalten Sie nach der Bearbeitung Ihrer Zahlung umgehend eingeschrieben per Post, frühestens Anfang Dezember des Jahres, das dem Jahr der Vignettengültigkeit vorangeht. Erhalten Sie die Vignette schon vor dem Erscheinen der ersten Ausgabe Ihres Abonnements, dann beginnt die Lieferung mit dem Versand der Vignette.

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Macht höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von uns ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich.

Die Zahlung erfolgt nach Rechnungserhalt mittels Überweisung auf das auf der Rechnung (dem Erlagschein) angeführte Konto. Bei Zahlungsverzug ist gefco berechtigt, die Lieferung zu unterbrechen bzw. einzustellen. Der Versand einer Abo-Zugabe erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Nach dem Einlangen der eine Kostenpflicht auslösenden Bestellung bei gefco erhalten Sie eine Bestätigung über den abgeschlossenen Vertrag.

Bei Mängeln der gelieferten Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Sie erklären sich einverstanden, dass die bekanntgegebenen und im Laufe der Kundenbeziehung anfallenden Daten von gefco zu Marketingzwecken (postalische, telefonische, elektronische Werbung) archiviert und verwendet werden. Die Zustimmung kann jederzeit schriftlich per E-Mail an abo@allesauto.at widerrufen werden

Bei leichter Fahrlässigkeit sind jegliche Schadenersatzansprüche ausgeschlossen. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen der gefco.

Der abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.

Kündigungsbestimmungen

Das Abonnement kann bis 6 Wochen vor Ende der Abo-Laufzeit von jeweils einem Jahr schriftlich gekündigt werden. Andernfalls verlängert es sich zum jeweils gültigen Abo-Tarif automatisch um ein Jahr. Das Vignetten-Abo kann bis 6 Wochen vor Ende der Abo-Laufzeit von jeweils einem Jahr schriftlich gekündigt werden. Andernfalls erhalten Sie automatisch im Folgejahr das Abonnement ohne Zugabe (Vignette) zum jeweils gültigen Abo-Tarif, sofern Sie Ihr Vignetten-Abo nicht wieder um ein Jahr verlängern wollen.

Beschwerdekontaktdaten:
ALLES AUTO – Abo-Service
gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG
1130 Wien, Beckgasse 24
Tel.: 01 877 97 11-0, Fax: 01 877 97 11-4,
E-Mail: abo@allesauto.at

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware (das erste Heft oder die Zugabe /Vignette, je nach dem, was zuerst einlangt) in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ALLES AUTO - Aboservice
gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG
1130 Wien, Beckgasse 24
Fax: 01/877 97 11-4,
E-Mail: abo@allesauto.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein per Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Für den Fall, dass das Zahlungsmittel der ursprünglichen Transaktion für die Rückzahlung nicht zur Verfügung steht, erfolgt die Rückzahlung per Banküberweisung auf ein von Ihnen anzugebendes Bankkonto. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

ALLES AUTO - Aboservice
gefco Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG
1130 Wien, Beckgasse 24

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren (insbesondere die unbeschädigte Vignette) vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Ware auf ihre Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktion der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.

Besonderer Hinweis

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen.