Alpina D5 S: schnellster Serien-Diesel der Welt

21. Juli 2017
4.223 Views
Aktuelles

Dass Alpina aus dem aktuellen 5er von BMW etwas zu machen weiß, bewiesen die Tuner bereits mit dem 608 PS starken Alpina B5 Bi-Turbo. Nun will man – allen aktuellen Unkenrufen zum Trotz – auch den Dieselfans wieder etwas bieten … und zwar nicht „irgendwas“: Der D5 S soll nicht weniger als das schnellster Serienauto mit Diesel-Motor der Welt werden.

Die Basis dafür liefert ein 3.0 Liter Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Commonrail-Direkteinspritzung und 388 PS sowie satten 800 NM Drehmoment. Damit – Allrad sei Dank – gelingt der luxuriösen Business-Limo der Sprint auf Tempo 100 in lediglich 4,4 Sekunden (4,6 sinds beim Kombi). Bleibt man am Gas, stürmt der Alpina weiter bis auf 286 km/h. Neuer Serien-Diesel-Rekord.

Der Beisatz „Serie“ ist dabei auch deswegen wichtig, weil der Wagen bei all dem Speed gleichzeitig auf die strengen Euro6-Normen erfüllt. Zudem beträgt der Durchschnittsverbrauch gerade einmal 6,6 Liter auf 100 km (6,9 beim Touring) bei einem CO²-Ausstoß von 174 g/km (Touring: 182).

Natürlich tüfftelte Alpina aber nicht nur am Motor. Auch das Fahrwerk wurde angepasst und gegen ein Markeneigenes System mit adaptiven Dämpfern getauscht. Im Interieur wiederum bietet man nebst optischen Aufhübschungen eine eigene Instrumentenkombi in LED-Technologie und höchstwahrscheinlich diverses Spoilerwerk im Stile des B5 Biturbo (siehe Bilder):

 

Die Preise für Deutschland:

BMW ALPINA D5 S Limousine (Linkslenker) mit Allradantrieb, Euro 87.900,- inkl. MwSt.
BMW ALPINA D5 S Touring (Linkslenker) mit Allradantrieb, Euro 90.400,- inkl. MwSt.

Sei der Erste der abstimmt.

1 Kommentare

Kommentar abgeben