Als wäre ein Lambo nicht schon Hingucker genug …

3. Januar 2018
2.639 Views
Feature

Beim Anblick dieser Bilder liegen einem viele Sprüche auf der Zunge: Von „Manche wissen wirklich nicht wohin mit ihrem Geld“ bis hin zu „Man kanns auch übertreiben“. Eines muss man dem Besitzer dieses mit sage und schreibe 1,3 Millionen Swarovski Kristallen gespickten Lamborghini Huracan aber lassen: er oder sie weiß, wie man vorbeifahrenden Ferrari, Nissan GT-R, Porsche und Co. gehörig die Show stiehlt … putzen müssen möchte ich das Ding trotzdem nicht. Vor allem weil das ob der allein in diesem Video belegten, zahlreichen Finger-Tapper sicher oft gemacht werden muss.

Wie dem auch sei: Der Wagen ist das Werk der Tuner (?) von Vinceri. Wie der Wagen genau den Look bekam, der auf diesem Amateur-Video zu sehen ist, erfahrt ihr in diesem Video (das wir leider nicht einbetten können, weil Vinceri das untersagt hat 🙁 )

2 Kommentare

Kommentar abgeben