Audi A3 1,9 TDI PD Ambiente

9. Juli 2001
1.302 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Audi
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:130 PS
Testverbrauch:6,1 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:24.551 Euro

Nach vier Jahren Bauzeit war es beim Audi A3 Zeit für ein Facelift. Dabei gingen die Ingolstädter allerdings so behutsam vor, dass man die Unterschiede mit der Lupe suchen muss: etwa den minimal modifizierten Kühlergrill samt obligaten Klarglas-Scheinwerfern, die geänderte Heckleuchten-Innengeometrie, die neuen Alufelgen-Designs oder den gewachsenen rechten Außenspiegel. A3-Experten erkennen im Innenraum eine umgestaltete Mittelkonsole (die neuerdings auch einen praktischen Becherhalter beherbergt) sowie die eine oder andere Alu-Applikation.
Bei der Sicherheit wurde ebenfalls nachgebessert: Ein Kopfairbag-Vorhang und die Stabilitätskontrolle ESP gehören jetzt zum Serienumfang.
Ebenfalls neu, aber gar nicht unauffällig: der Pumpe-Düse-TDI mit 130 PS. Der wuchtet 310 Newtonmeter bei 1900 Touren auf die Kurbelwelle, was nicht nur den Fahrer freut, sondern auch die Reifen-Industrie. Die vorderen Pneus kann man in den unteren Gängen nämlich jederzeit zum Jammern bringen, trotz Antriebs-Schlupfregelung und elektronischem Sperrdifferenzial (beides Serie). Nur der Allradantrieb quattro ist in der Lage, das mächtige TDI-Drehmoment selbst auf nassem Belag 1:1 umzusetzen – er kostet allerdings fast 40 Tausender Aufpreis.
An der Tankstelle bleiben einem Mehrkosten dafür erspart: Der 130-PS-TDI verbraucht nicht mehr als sein 90-PS-Pendant. Und wird damit zum TDI-Express, für den man zumindest an der Zapfsäule keinen Zuschlag zahlt.

TECHNIK
4-Zylinder-Reihe, Turbo, 1896 ccm, 96 kW (130 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 310 Nm bei 1900/min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, vorne: Hilfsrahmen, untere Dreiecksquerlenker, Stabilisator, Federbeine, hinten: Verbundlenkerachse, Längslenker, Stabilisator, Schraubenfedern, Stoßdämpfer, Scheibenbremsen v/h (bel.), ABS, L/B/H 4152/1735/1427 mm, Radstand 2513 mm, Wendekreis 10,9 m, Servo, Reifendimension 195/65 R 15, Tankinhalt 55 l, Reichweite (bis Tankreserve) 790 km, Kofferraumvolumen 350-1100 l, Leergewicht 1200 kg, zul. Gesamtgewicht 1760 kg, 0-100 km/h 9,2 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 6,7/9,7 sec, Spitze 205 km/h, CO2-Emission 138 g/km, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 6,9/4,2/ 5,1 l, Testverbrauch 6,1 l Diesel
Preis: S 336.320,-

FAHREN & FÜHLEN
Der Pumpe-Düse-TDI tritt nach Überwinden eines kleinen Turbolochs kraftvoll an und dreht forsch hoch. Gezähmter Sound, leichte Vibrationen an Lenkrad und Pedalen. Fahrwerk: gelungener Straff-komfortabel-Mix, nur Querrillen kommen spürbar durch. Neutrales, im Extremfall untersteuerndes Fahrverhalten, leichte Traktions-Probleme. Toll: die direkte und präzise Lenkung sowie das exakte, kurz geführte Sechsgang-Getriebe. Ebenfalls gut: die fein dosierbaren, standfesten Bremsen ohne Fading. Straffe, ordentlich konturierte und großzügig bemessene Sitze.

PLATZ & NUTZ
Im Klassen-Vergleich vorne gute Platzverhältnisse, hinten liegen Kopf- und Kniefreiheit unterm Schnitt. Kompakter, aber glattflächiger und durch 2:1 geteilt umlegbare Rücksitze erweiterbarer Kofferraum. Plus: längs- und höhenverstellbares Lenkrad, vier Verzurrösen, One-Touch-Fensterheber, genügend brauchbare Ablagen, Fächer unter den Vordersitzen.

DRAN & DRIN
Serie im A3 Ambiente: Alcantara-Sitzbezüge, Fernbedien-Zentralsperre, E-Fensterheber vorne, E-Außenspiegel, Lederlenkrad, Vordersitze höhenverstellbar, Radiovorbereitung inkl. 4 LS, Bordcomputer, Alufelgen. Extra: E-Glas-Schiebedach, Leder, Navigation, div. Radios, CD-Wechsler, Klimaautomatik, Tempomat, Sitzheizung vorne, Sportfahrwerk, Xenon-Licht etc. Auch mit Automatik oder Allradantrieb erhältlich. Noble Material-Anmutung, feine Verarbeitung.

SICHER & GRÜN
Serien-Sicherheit: Front-Airbags, Seitenairbags vorne, Kopfairbags vorne und hinten, ESP, ABS, vier Dreipunktgurte (vorne höhenverstellbar und mit Gurtkraftbegrenzern, vorne und hinten mit Straffern), vier einstellbare Kopfstützen (reichen vorne bis 1,85 m, hinten bis 1,80 m Körpergröße), Isofix-Kindersitzhalterung. Positiver Umwelt-Check, extrem günstiger Verbrauch.

PREIS & WERT
130 kompakte Diesel-PS gibt Audi nicht billig, immerhin kann man auf die fast 20.000 Schilling günstigere Ausstattung Attraction“ ausweichen (weniger feine Stoffe, keine Alufelgen, keine Fernbedienung etc.). Audi-Gewährleistung: ein Jahr Neuwagen- plus Mobilitäts-Garantie, zwölf Jahre gegen Durchrostung. Gute Werthaltung, dichtes Werkstatt-Netz, verschleißabhängige Service-Intervalle.

ALLES-AUTO-TESTURTEIL:
Ein echter Diesel-GTI, der an der Tankstelle flugs zum braven Spar-TDI mutiert.“

Kommentar abgeben