24_test11

Audi A8 2.5 TDI

2. Januar 2001
1.213 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Audi
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:150 PS
Testverbrauch:8,3 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:51.100 Euro

Dennoch ermöglicht der niedrige Diesel-Verbrauch Reichweiten über 1000 Kilometer – wohl auch ein Verdienst der leichten Alu-Karosserie. Die ist unerwartet übersichtlich, aber im Oberklasse-Vergleich vor allem bei der Kopffreiheit nur durchschnittlich geräumig. Gut nutzbares und via Serien-Skisack erweiterbares 525-Liter-Gepäckabteil. Das A8-Fahrwerk glänzt mit sicherem Fahrverhalten, guter Traktion sowie bissig-standfesten Bremsen, zeigt aber leichte Filter-Schwächen bei kurzen Stößen. Plus: direkte, präzise Servo, exakt schaltbares, gut abgestuftes Sechsgang-Getriebe. Unaufdringlich-noble Atmosphäre, hochwertige Materialen, perfekte Verarbeitung. Die Ausstattung ist brav, aber nicht üppig, standesgemäße Sicherheits-Details wie ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag sowie Seiten-Airbags sogar für die Fond-Passagiere sind aber Serie.

Technik

V6, 4-Ventil-Technik, Turbo, 2496 ccm, 110 kW (150 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 310 Nm bei 1500/min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), ABS, L/B/H 5034/1880/1440 mm, Wendekreis 12,3 m, Servo, Reifendimension 225/60 R 16, Tankinhalt 90 l, Kofferraumvolumen 525 l, Leergewicht 1595 kg, zul. Gesamtgewicht 2195 kg, 0-100 km/h 9,9 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 8,2/11,9 sec, Spitze 220 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 10,3/5,6/7,3 l, Testverbrauch 8,3 l Diesel
Preis: S 700.000,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben