Battledrift: Wenn die großen Buben spielen …

7. Juli 2017
1.814 Views
Aktuelles

Ein Lamborghini Murcielago, ein Nissan GTR und ein altes Hafengelände – perfekte Zutaten für eine Menge Spaß. Den haben Steve „Baggsy“ Biagioni und Daigo „The Champ“ Saito augenscheinlich auch. Das Kuriose daran ist, dass hier der Japaner ein Italienisches Auto fährt und der Italiener ein Japanisches. Der Nissan ist ja ein etabliertes Fahrzeug in der Drift-Welt, der Lambo mitnichten. Extrem umgebaut sind beide. Also halten wir einen Moment lang inne und genießen die V12 Fanfare des Murcielago gepaart mit dem Lärm des, angeblich 1.400 PS starken, GTR.

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben