BMW X2: Ist das das Serienmodell?

5. Juli 2017
Keine Kommentare
4.959 Views
Aktuelles

 

Man braucht kein talentierter Wahrsager sein, um zu sagen, wie die Serienversion des in Paris vorgestellten BMW X2 Concept aussehen wird. Man mache die Räder etwas kleiner, die Lufteinlässe weniger aggressiv und entschärfe die Silhouette. Viola, schon hat man das Serienmodell. So überraschen die Bilder, die jetzt vom japanischen Patentamt veröffentlicht wurden, auch nicht wirklich.

 

Die Front passt zum SUV-Familiengesicht von BMW. Aber wir müssen uns ja vielleicht doch nicht ganz vom aggressiven Look der Studie verabschieden: ein M-Paket kommt bestimmt.

 

Türgriffe und benutzbare Spiegel werden ergänzt – sonst bleibt alles beim Alten.

 

Da die Embleme bei allen Grafiken fehlen, finden wir sie auch nicht in den C-Säulen. Wenn man aber ganz genau hinschaut, kann man eine kleine Einbuchtung anstelle des BMW-Propellers erkennen. Was noch auffällt: die hinteren Seitenscheiben wirken eigenartig geteilt.

 

Die Serienversion des X1 im Jogginganzug wird vermutlich ab 2018 bei den Händlern stehen, aber noch dieses Jahr vorgestellt. Wir tippen auf die IAA im September.