Buchtipp: Rallying 2019 – Moving Moments

10. Februar 2020
1.091 Views
Aktuelles
Die dominierenden Jahre eines Piloten in der Rallye-Weltmeisterschaft sind vorbei. Nach neun Titel in Folge ab 2004 für Sebastien Loeb und seit 2013 sechs Meisterschaften in Serie von Sebastien Ogier bot die diesjährige Königsklasse des Rallyesports deutlich mehr Spannung und Abwechslung.

Die drei Top-Piloten Ott Tänäk (Toyota), Thierry Neuville (Hyundai) und Sebastien Ogier (Citroen) lieferten sich über die gesamte Saison ein packendes Duell. Und auch die Autos wurden von den Fans mittlerweile wieder in die Herzen geschlossen: Optik und Akustik erinnerten an die wilde Gruppe B-Zeit Mitte der 1980er Jahre.

Festgehalten wurde die Saison im umfangreichen Jahrbuch „Rallying 2019 – Moving Moments“, produziert von McKlein Publishing. Dieses Buch enthält eine Vielzahl emotionale und bislang unveröffentlichte Fotos, die den harten Wettbewerb, aber auch die Schönheit des Rallyesports widerspiegeln.

Anthony Peacock lässt in seinen Texten die Saison 2019 Revue passieren und beschreibt nicht nur die Veranstaltungen, sondern blickt auch hinter die Kulissen – ergänzt wird die Berichterstattung durch ausgiebige Statistiken.

McKleins Jahrbuch ist eine visuelle Reise durch die spannungsgeladene Rallyeweltmeisterschaft 2019 mit Berichten zu allen Läufen, vielen ungesehenen Fotos, kurzweiligen Texten und umfangreichen Statistiken.

Abgerundet wird das Jahrbuch mit Kapiteln Europa, Deutschen und Britischen Meisterschaft sowie der Rubrik „Moving Moments“, die an besondere Ereignisse und Jubiläen abseits der Piste erinnern.

Technische Daten:

Verlag: McKlein Publishing
Autoren: Anthony Peacock, Colin McMaster, Reinhard Klein
Format: 29,7 x 21 cm, Hardcover
Seiten: 280
Sprachen: Deutsch und Englisch
ISBN: 978-3-947156-23-8
Preis: 49,90 Euro, erhältlich bei: www.rallyewebshop.com

Kommentar abgeben