Caterham Super Seven 1,6

5. Januar 2001
2.074 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Caterham
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:115 PS
Testverbrauch:9,5 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:34.894 Euro

Kein Oldtimer, wenngleich das Grundkonzept des Caterham bald 40 Jahre alt ist. Vom zweisitzigen Roadster werden jährlich etwa 600 Stück gebaut bzw. als Bausatz geliefert. Zur Motor-Auswahl stehen Vierzylinder von Opel und Rover in verschiedensten Leistungsstufen. Der getestete 115 PS-1600er hat mit dem leichten Roadster ein ebensolches Spiel, in der Beschleunigung kann sich der Caterham durchaus mit hochkarätigen Sport-Kalibern messen. Rennwagen-artige, direkte Lenkung, superbe Straßenlage, sportlich-harte, dabei gar nicht so ungemütliche Fahrwerks-Abstimmung, Leitplanken und Kotflügel in Augenhöhe – kurz: Fahrgefühl pur im Super Seven. Das Verdeck ist zwar ein wenig mühsam zu montieren, aber absolut wetterfest. Im geschlossenen Zustand passen sogar Zwei-Meter-Menschen in das klassisch gestylte und überraschend funktionelle Cockpit. Überzeugend auch die Verarbeitung des handgefertigten Engländers, zeitgemäße Umwelt- oder Sicherheits-Kriterien darf man allerdings nicht erwarten.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1585 ccm, 85 kW (115 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 145 Nm bei 3000/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h, L/B/H 3380/1580/1120 mm, Wendekreis 10,4 m, Reifendimension 205/45 R 16, Tankinhalt 36 l, Kofferraumvolumen 90 l, Leergewicht 520 kg, zul. Gesamtgewicht 830 kg, 0-100 km/h 6,4 sec, Spitze 178 km/h, Testverbrauch 6,5-9,5 l ROZ 95
Preis: S 478.000,- DM 49.500,-

Kommentar abgeben