Chrysler Voyager 2,5 TD LE

5. Januar 2001
1.352 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Chrysler
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:115 PS
Testverbrauch:9,7 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:38.748 Euro

Wohl die beste Motor-Wahl für den Voyager: der 2,5-Liter-Turbodiesel. Das VM-Triebwerk ist drehmoment- und leistungsstark, hält trotz hohem Gewicht den Spritkonsum im Rahmen und leistet sich lediglich beim Kaltstart mäßige Laufkultur. Überraschend gutes Handling dank leichtgängiger und dennoch präziser Lenkung, Schalter- und Hebel-Anordnung weitgehend bedienerfreundlich. Straff-bequeme Sitze, effektive Federung, Fahrverhalten problemlos, leicht untersteuernd in schnellen Kurven. Minus: Bremsen mit starkem Fading-Effekt. Zwei seitliche Schiebetüren sorgen für bequemen Einstieg. Viel Platz in den ersten beiden Reihen, hinten – und bei voller Bestuhlung auch im Kofferraum – wird es allerdings eng. Innenraum-Pluspunkte: viele praktische Ablagen, Kunststoff-Armaturen ohne Billig-Appeal, reichhaltige LE-Ausstattung. Solide Verarbeitung, Dreijahres-Garantie. Beruhigendes Sicherheits-Paket, kleine Lücken beim Grün-Check.

Technik

4-Zylinder-Reihe, Turbo, 2499 ccm, 85 kW (115 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 266 Nm bei 1800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, ABS, L/B/H 4733/1950/1740 mm, Wendekreis 11,5 m, Servo, Reifendimension 215/65 R 15, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvolumen 450-4140 l, Leergewicht 1805 kg, zul. Gesamtgewicht 2540 kg, 0-100 km/h 14,1 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,3 sec, Spitze 166 km/h, Testverbrauch 9,7 l Diesel
Preis: S 530.800,- DM 61.975,-

Kommentar abgeben