Citroën Xantia 1,9 TD Ex. Aut.

2. Januar 2001
1.163 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Citroën
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:90 PS
Testverbrauch:8,3 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:25.613 Euro

Citroëns Mittelklassler als feiner Exclusive“, mit vernünftigem Turbodiesel und Automatik-Getriebe – eine komfortable Kombination. Der Selbstzünder springt nach langer Vorglühzeit problemlos an und läuft angenehm leise, erst bei höheren Touren wird Nageln hörbar. Der Vierzylinder hängt ordentlich am Gas, der Drehmoment-Verlauf ist gleichmäßig, jedoch nicht aufregend. Plus: keine lästigen Automatik-Ruckler. Kuschelig: die Federung des Franzosen, egal ob bei langen oder kurzen Bodenunebenheiten. Minus: In schnell gefahrenen Kurven mitunter heikles Übersteuern, um die Mittellage etwas zu indirekte Lenkung, gummiball-ähnliches Pedal-Gefühl bei den wirkungsvollen Bremsen. Überzeugend: Verarbeitung, Umwelt-Bemühungen und Sicherheitspaket. Weniger gut: die Werthaltung.

Technik

R4, Turbo, 1905 ccm, 66 kW (90 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 196 Nm bei 2250/min, Viergang-Automatik, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4524/1755/1400 mm, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendim. 185/65 R 15, Tankinh. 65 l, Kofferraumvol. 483-1405 l, Leergew. 1336 kg, zul. Ges.-Gew. 1870 kg, 0-100 km/h 13,8 sec, Spitze 175 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,5/6,0/8,0 l, Testverbr. 8,3 l Diesel
Preis: S 350.861,-

Kommentar abgeben