Coupé Fiat 1,8 16V

8. Januar 2001
1.069 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Coupé
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:130 PS
Testverbrauch:9 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:24.528 Euro

Der neue Einstiegsmotor fürs Coupé – bereits bestens bekannt aus der barchetta – ist drehfreudig und kernig im Klang, entwickelt sein Temperament aber erst bei hohen Touren. Sportliche Fahr-und-Fühl-Zutaten: harte Federung, exzellente Kurvenlage, auch bei Lastwechsel gutmütiges Fahrverhalten, 1A-Handling. Dazu passend: feinfühlige, kräftige ABS-Bremsen, gut konturierte Sitze, nicht zu leichtgängige Lenkung, kurzwegig-exakte Schaltung. Noch immer aufregend: das Pininfarina-Blechkleid und das unverwechselbare Design des übersichtlichen Cockpits. Coupé-untypisch: gutes Platzangebot vorne und im Kofferraum. Praxis-Minus: schlechte Rundumsicht, kleine Innenraum-Ablagen, enger Fond, kleine Rückspiegel, Laderaum-Erweiterung nur via Mini-Durchreiche. Viele Komfort-Annehmlichkeiten serienmäßig, der Testwagen war außerdem fehlerfrei verarbeitet. Ebenso lobenswert: reichhaltige Sicherheitsausstattung, keine Umwelt-Patzer.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1747 ccm, 96 kW (130 PS) bei 6300/min, max. Drehmoment 164 Nm bei 4300/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4250/1768/1355 mm, Wendekreis 10,3 m, Servo, Reifendimension 205/55 R 15, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvolumen 295 l, Leergewicht 1180 kg, zul. Gesamtgewicht 1600 kg, 0-100 km/h 9,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,4 sec, Spitze 205 km/h, Testverbrauch 9,0 l ROZ 95
Preis: S 336.000,- DM 38.350,-

Kommentar abgeben