102_1997b28

Coupé Fiat 2.0 20V

2. Januar 2001
869 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Coupé
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:147 PS
Testverbrauch:9,7 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:27.813 Euro

Das flotte Styling setzt sich im Cockpit fort, der Funktionalität tut´s aber keinen Abbruch. Dazu passend der Antrieb: ein drehfreudiger Fünfzylinder mit markantem Sound, erfreulichen Fahrleistungen und dank kurzer Übersetzung kräftigem Durchzug. Direkte, präzise Lenkung mit richtig dosierter Servo-Unterstützung, aber leichten Antriebseinflüssen. Viel Fahrspaß garantieren auch das griffige Volant, die problemlose Schaltung sowie die standfesten, fading-unempfindlichen Bremsen. Das Fahrwerk ermöglicht mit sportlicher Härte einen hoch angesiedelten, neutralen Grenzbereich. Für ein fesches Coupé recht gute Raumverhältnisse, bei der Kopffreiheit und generell im Fond muß man freilich Abstriche machen. Ausreichend voluminös und erweiterbar: der Kofferraum. Gute Komfort- und Sicherheits-Ausstattung, kleine Patzer trüben den an sich soliden Qualitäts-Eindruck. Maßvoller Verbrauch und auch sonst nicht hintennach bei den Grün-Features.

Technik

5-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1998 ccm, 108 kW (147 PS) bei 6100/min, max. Drehmoment 186 Nm bei 4500/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantr., Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4250/1768/1340 mm, Wendekreis 10,3 m, Servo, Reifendimension 205/50 R 15, Tankinh. 60 l, Kofferraumvol. 295 l, Leergewicht 1345 kg, zul. Ges.gew. 1680 kg, 0-100 km/h 8,9 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,3 sec, Spitze 212 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 14,0/7,3/9,8 l, Testverbr. 9,7 l ROZ 95
Preis: S 381.000,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben