Daewoo Nubira 1,6 SX

2. Januar 2001
1.738 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Daewoo
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:90 PS
Testverbrauch:8,8 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:16.053 Euro

Der Nubira ist eine komplette koreanische Eigenentwicklung, beim Design bediente man sich italienischer Hilfe. Großzügiger Innenraum, etwas unterdimensioniertes Gepäckabteil – immerhin läßt sich die Fondlehne geteilt vorklappen. Das Gestühl: kurze Auflageflächen, gut konturiert, Sitzposition nicht optimal. Der Nubira ist brauchbar ausgestattet und gut verarbeitet. Guter Durchschnitt: die Materialqualität. Praxis-Minus: großer Wendekreis, langwegig-hakelige Schaltung. Plus: relativ direkte Lenkung, schluckfreudige Federung, neutrales Eigenlenkverhalten. Der 90-PS-Vierventiler ist kein Drehmoment-Riese, für ordentliche Fahrleistungen braucht´s höhere Drehzahlen. Rauhe, keineswegs unangenehme Akustik. Passable Sicheheitsausrüstung, keine Patzer in Sachen Umwelt, auch der Verbrauch zeigt sich grün. Attraktiver Preis, dürftiges Servicenetz, problematischer Wiederverkauf.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1598 ccm, 66 kW (90 PS) bei 5400/min, max. Drehmoment 140 Nm bei 3600/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, ABS, L/B/H 4467/1700/1425 mm, Wendekreis 10,6 m, Servo, Reifendimension 185/65 R 14, Tankinhalt 62 l, Kofferraumvolumen 370 l, Leergewicht 1222 kg, zul. Ges.-Gew. 1720 kg, 0-100 km/h 11,5 sec, Spitze 175 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 11,7/6,6/ 8,5 l, Testverbrauch 8,8 l ROZ 95
Preis: S 219.900,-

Kommentar abgeben