Daihatsu Sirion CX 4WD ABS/Klima

3. Januar 2001
1.153 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Daihatsu
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:55 PS
Testverbrauch:7,5 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:12.403 Euro

Allrad sorgt für tolle Traktion, die Visco-Kupplung verteilt die Kraft je nach Bedarf zwischen Vorder- und Hinterachse. Bei kurzen Stößen überfordert: das sonst komfortable und auch sichere Sirion-Fahrwerk. Der witzig gestylte Japaner liegt beim Innen- und Kofferraum im Klassenschnitt. Einräum-Details: geteilt umlegbare Fond-Lehnen, niedrige Ladekante. Einzig verfügbarer Motor: der drehmoment-schwache und brummige, ab mittleren Touren jedoch spritzige Dreizylinder. Minus: zu kleiner Tank, relativ hoher Verbrauch. Leichtgängige, ausreichend direkte Servo, gut gestufte, fallweise hakelige Schaltung, angenehm dosierbare, nicht besonders kräftige Bremsen. Für die Preisklasse üppige Ausstattung und souveränes Sicherheits-Paket (Front- und Seitenairbags, ABS mit Brems-Assistent etc.). Ordentliche Umwelt-Bemühungen, geringe Unterhaltskosten, Dreijahres-Garantie. Verarbeitung und Material-Eindruck Durchschnitt.

Technik

R3, 4-Ventil-Technik, 989 ccm, 40,5 kW (55 PS) bei 5200/min, max. Drehmoment 88 Nm bei 3600/min, Fünfgang-Getriebe, perm. Allradantrieb, Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, ABS L/B/H 3675/1595/1450 mm, 5 Sitze, Wendekreis 8,8 m, Servo, Reifendim. 165/65 R 14, Tankinh. 37 l, Kofferr.vol. 235-527 l, Leergew. 875 kg, zul. Ges.-Gew. 1360 kg, 0-100 km/h 16,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 17,8 sec, Spitze 140 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 7,1/5,1/5,8 l, Testverbr. 7,5 l ROZ 91
Preis: S 169.900,-

Kommentar abgeben