Das Kartenhaus wackelt

23. Juni 2016
5.574 Views
Community

Das Kartenhaus vom Heil bringenden, sauberen Dieselmotor wackelt, fällt aber noch nicht zusammen.

Eines steht allerdings bereits fest: Es wird für viele Besitzer von Diesel-PKW ein böses Erwachen geben. Spätestens dann, wenn sie mit ihrem Auto nicht mehr in die Städte fahren dürfen.

DIE BRD hat wegen der hohen Stickoxidbelastung durch Dieselmotoren bereits ein EU-Mahnverfahren am Hals und wird die Kommunen ermächtigen, für ihr Gebiet ganz oder teilweise ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge bis EURO 5 zu verhängen. Zur Erinnerung: Euro 5 wurde bis vor einem Jahr noch verkauft. Paris wird ebenfalls ab 2020 Diesel-PKW mit einem Bann belegen. Ebenfalls immer heftiger kritisiert wird die nach wie vor bestehende Steuerbegünstigung für den Kraftstoff Diesel.

Leider wurde das Märchen vom sauberen Diesel zu oft erzählt und viele Hersteller haben die gesetzlichen Möglichkeiten ausgenutzt um kreative Möglichkeiten zur Umgehung von Abgasvorschriften zu finden. Die Zeche zahlen am Ende die Kunden. Wer sonst?

Zum Schluss noch für Hartgesottene: https://www.ndr.de/nachrichten/Dudenhoeffer-Dieselautos-sind-am-Ende,dudenhoeffer124.html

Zugegebenermaßen eine Extremmeinung jedoch durchaus zulässig.

 

 

Kommentar abgeben