Lamborghini Huracán LP 580-2: weil nur quer is‘ ma wer

15. Dezember 2015
4.291 Views
Aktuelles

Der Huracán war schon bei seiner Markteinführung ein großartiger Supersportler. Das aber vor allem, weil er richtig, richtig schnell war. „Schnell“ bedeutet aber nicht unbedingt immer „spaßig“. Deswegen – und vermutlich weil Lamborghini einfach Lamborghini ist – hat man nun eine weitere Version des Gallardo-Nachfolgers auf den Markt geworfen; den Huracán LP 580-2. Dieser ist zwar 30 PS schwächer als sein allradgetriebener Bruder (HuracánLP 610-4), dafür aber auch um 30kg leichter. Außerdem wurde die Lenkung verfeinert und etwas mit den Traktions- und Stabilitätsprogrammen herumgespielt. Alles um den Fahrer und das Auto „näher zusammen zu bringen“. Worum es bei dem Auto also im Kern geht, ist vor allem eines: Fahrspaß … am besten quer.

PS: Natürlich ist der LP 580-2 auch ein gutes Stück günstiger als der 610-4. Ob er um eine Rundstrecke auch wirklich langsamer ist, muss sich erst noch zeigen. Jedenfalls gilt es jetzt schon als fix, dass eine noch bösere Version eines Hinterrad-getriebenen Huracán kommen wird. Wie die erst abgehen muss … huiuiui.

Kommentar abgeben