highway-2909336_1920

Die Rolle der Tribologie in der Automobilindustrie

22. Februar 2018
2.068 Views
Community

Automobilhersteller, Forschungseinrichtungen und Zulieferer sind daher regelmäßig in umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten eingebunden, in der Hoffnung, dass neue Innovationen ihnen helfen, sich in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt zu differenzieren.

Als Folge der zunehmenden Umwelt- und Sicherheitsbedenken im Umfeld der Automobilindustrie werden immer strengere Standards für Kraftstoffeffizienz, Emissionen, Sicherheit und Langlebigkeit festgelegt.

Um die Kraftstoffeffizienz zu erhöhen, ist es wichtig, die Energieverluste von Fahrzeugen drastisch zu reduzieren. Der Motor ist zu etwa 62% des Energieverlustes in einem Fahrzeug verantwortlich, sodass die Optimierung der Motorleistung der ideale Ausgangspunkt ist, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Ausschlaggebend für eine verbesserte Motorleistung ist die Tribologie.

 

Einfluss der Tribologie auf die Fahrzeugleistung

Tribologie ist die Erforschung interagierender Oberflächen und beschreibt die Auswirkungen von Reibung, Verschleiß und Schmierung auf diese Oberflächen, welche die Energieverluste eines Motors beeinflussen können.

Es gibt viele tribologische Motorkomponenten wie Gleitlager, Kolben, Getriebe, Kupplungen und Getriebe. Verbesserungen der tribologischen Leistung von Motorkomponenten können zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch, einer höheren Motorleistung, einem geringeren Ölverbrauch, einer Verringerung der Abgasemissionen, einer verbesserten Lebensdauer und einer geringeren Fahrzeugwartung führen.

Um ein optimales tribologisches Verhalten zu gewähren muss in erster Linie auf die verwendeten Werkstoffe, Beschichtungen und Schmierstoffe der mechanischen Teile geachtet werden.

Abschließend ist zu sagen, dass Innovationen in der Automobilindustrie zur Steigerung der Energieeffizienz, Sicherheit und Langlebigkeit von Fahrzeugen immer wichtiger werden. Da Reibung, Verschleiß und Schmierung wichtige Faktoren für die Energieverluste und die Lebensdauer des Motors sind, ist die Untersuchung dieser Eigenschaften auf dem Gebiet der Tribologie ein wichtiger Bestandteil der Forschung und Entwicklung in der Automobilindustrie.

 

Kommentar abgeben