DS3, DS4 und DS5 bekommen Performance Line

2. September 2016
5.455 Views
Aktuelles

DS Automobiles – aktuell in der von immer mehr Herstellern in Angriff genommenen Formel E recht erfolgreich – will seinen sportlichen Erfolgen durch neue Ausstattungslinien für seine drei aktuellen Modelle Ausdruck verleihen. Sowohl der DS3 (als Cabrio oder Coupé), der DS4 als auch der DS5 können also nun ab sofort mit Performance Line geordert werden. Wer nun aber technische Eingriffe erwartet, ist am falschen Dampfer.

Die rein optischen Retuschen bringen zweifärbige Lackierungen, größere Felgen und das LED Vision-Paket mit sich. Konkret heißt das: schwarze Dächer unabhängig von der Wagenfarbe. Für letztere stehen diese zur Auswahl:

  • DS 3 und DS 3 Cabrio Performance Line: Shark-Grau, Polar-Weiß, Aluminium-Grau, Perla Nera-Schwarz, Perlmutt-Weiß, Pegase-Gelb, Rubi-Rot
  • DS 4 Performance Line: Platinum-Grau, Artense-Grau, Perla Nera-Schwarz, Polar-Weiß, Perlmutt-Weiß,
  • DS 5 Performance Line: Platinum-Grau, Artense-Grau, Perla Nera-Schwarz, Perlmutt-Weiß, Hurricane-Grau

Die Performance-Line Pakete können mit allen Motoren kombiniert werden:

  • DS 3 und DS 3 Cabrio: PureTech 82, PureTech 110 Stop&Start (5-Gang Manuell oder 6-Gang Automatik), PureTech 130 Stop&Start, THP 165 Stop&Start, BlueHDi 100 Stop&Start, BlueHDi 120 Stop&Start
  • DS 4: PureTech 130 Stop&Start, THP 165 Stop&Start EAT6, THP 210 Stop&Start, BlueHDi 120 Stop&Start (6-Gang Manuell oder 6-Gang Automatik), BlueHDi 150 Stop&Start, BlueHDi 180 Stop&Start EAT6
  • DS 5: BlueHDi 150 Stop&Start,  BlueHDi 180 Stop&Start EAT6, THP 165 Stop&Start EAT6, THP 210 Stop&Start

Kaufen kann man die schicken Franzosen ab Anfang November. Preise sind noch keine bekannt.

Kommentar abgeben