Ein Hauch Golf 8?

3. Juli 2017
3.014 Views
Aktuelles

Still und heimlich stellt Volkswagen dieser Tage den Gen.E Research Prototype vor. Damit verdichten sich die Annahmen, dass der Konzern als Elektrophönix aus der Dieselasche auferstehen möchte. Nebenbei könnte das Konzept zeigen, wohin es mit dem Golf geht. Ok, die Front wirkt eventuell noch etwas grobschlächtig. Die Seitenansicht lässt mit der breiten C-Säule, der schrägen Windschutzscheibe und den klaren Linien aber schon ganz deutlich den Golf durchscheinen. Der Prototyp selbst dient laut VW aber einem anderen Zweck. In erster Linie soll er eine absolute Crashsicherheit bis in die Batterie garantieren. Des Weiteren soll er Aufschluss für die Elektromobilität bei höheren Reichweiten bringen. Dieses Konzept soll ohne Probleme 400 Kilometer am Stück unterwegs sein und dann mit einer, in den Garagenboden eingebauten, ultraschnellen Ladestation geladen werden. Na wir sind mal gespannt, ob VW es schafft, den Anschluss an Tesla oder BMW zu finden.

(Bilder: Volkswagen)

Kommentar abgeben