Erster Test: Neuer Kia Sportage

18. Mai 2022
1.588 Views
Aktuelles

Zu wenig Design-Mut muss sich Kia jedenfalls nicht vorwerfen lassen: Der avantgar­distische Look des neuen Sportage lässt den Vorgänger wie auch so ziemlich alle aktuellen Mitbewerber recht alt aussehen. Der breite Wabengrill zieht sich über die gesamte Fahrzeug-Front, und für die marken-
typische Tigernase hat sich eine schlanke Lösung darüber gefunden. Der eigentliche Design-Hit sind aber die Tagfahrleuchten im Boomerang-Stil und die bündig angeschlossenen Scheinwerfer als äußerer Ab­­schluss. An den Flanken geht es schnittig weiter, am Heck finden sich scharf angewinkelte LED-Leuchten.

Innen geht die Erneuerung munter weiter: Das erstmals im EV6 eingeführte Wide-Screen-Cockpit inklusive umschaltbarer Multi-Mode-Touchleiste wurde für den Sportage adaptiert, eingebettet in ein hochwertiges Interieur mit Premium-Anmutung in praktisch jedem Detail. Ein Mitarbeits-Plus haben sich die Kia-Designer für die Mittelkonsole verdient: nach rechts und etwas nach unten verschobene Becherhalter, deren Inhalt damit endlich nicht mehr im Weg ist, fesche Stellrad-Bedienung für die Automatik-Varianten und
eigenes Bedienfeld für die Sitzklimatisierung.

 

Technisch wurde ebenfalls mit allem aufgerüstet, was das Konzern-Arsenal derzeit so bietet: Außer den Basis-Aggregaten sind alle Motoren mit ­Mildhybrid- System ausgestat­tet. Das ist aller­dings weniger leistungssteigernd als entlastend angelegt und bewirkt mit seinen maximal 12,2 PS einen Verbrauchsvorteil von knapp einem bis fast eineinhalb Litern gegenüber dem vergleichbaren Vorgänger-Motor. 

Optional ist für alle Mildhybride eine siebengänge Doppelkupplungs-Automatik erhält­lich, zum stärkeren Benziner mit 180 PS wird sie ­serienmäßig kombiniert. Die gute Botschaft für die österreichische Allrad-Passion: Auch 4WD wird weiterhin angeboten, sowohl für die Mildhybrid-Benziner als auch für den 136 PS-Diesel, der ebenfalls mit milder E-Hilfe ausgestattet ist. Entwarnung gibt es für alle, die befürchtet hatten, die Koreaner würden nun mit einer behelfsmäßigen Elektro-Unterstützung für die 4WD-Hinterachse aufwarten: Es bleibt bei einer vollwerti­gen Lösung mit mechanischem Durchtrieb.

Unverändert bietet Kia die Fahr-Modi nur für die Automatik-Modelle an – was ein wenig schade ist, weil in der weiten Spreizung von Eco bis Sport erst der Pfeffer steckt, der die Motoren von sanften Gleitern zu spaßigen Heizern wandelt. Reagiert haben die Ingenieure auf die wenigen Kritikpunkte am Vorgänger-Modell – Handling-Qualitäten  und Lenkpräzision wurden deutlich verbessert, der Response am Volant ist vorbildlich, ohne deswegen die Komfort-Talente zu verleugnen. 

Gleichzeitig hat der Sportage bei der Entkopplung von Fahrbahngeräuschen noch einmal zugelegt, auch die akustische Dämmung insgesamt ist vorbildlich – selbst bei den sonst dahingehend oft stief­mütterlich behandelten hinteren Türen: Sie schließen sogar auffallend satt und massiv.

 

Der Qualitäts-Sprung samt dem technischen Update hat sich allerdings auch spürbar bei den Preisen niedergeschlagen: Der turbogeladene Basis-Ben­ziner mit 150 PS startet jetzt bei 30.590 Euro, um 6200 mehr als der bisherige Einsteiger (ein Sauger) mit 132 Pferden. Ähnlich ist der Sprung beim unverändert 116 PS starken Einstiegs-Diesel, der nunmehr mindestens 33.290 Euro kostet.

Wer mehr Leistung will, nimmt den Vollhybrid mit 230 PS und den Plug-In mit 265 PS, beide serienmäßig mit Allrad und zusätzlich zu den ­Fahr-Modi auch mit drei Terrain-Programmen.     

Daten & Fakten

Basispreis in € 30.590,–
Zyl./Ventile pro Zyl. 4/4
Hubraum in ccm 1598
PS/kW bei U/min 150/110 bei 5500
Nm bei U/min 250 bei 1500–4000
Getriebe 6-Gang, man.
L/B/H, Radst. in mm 4515/1865/1645, 2680
Kofferraum/Tank in l 591–1780 / 54
Leergewicht in kg 1451
0–100 km/h in sec 10,3
Spitze in km/h 182
WLTP-Normverbrauch in l (kombiniert) 6,6–7,0
CO2-Ausstoß in g/km 150–159

■ Serienausstattung Titan: Front- und vordere Seitenairbags, durchgehende Kopfairbag-Vorhänge, Zentral-Airbag, Notbremsassistent mit Fußgänger/Radfahrer-Erkennung, Bergabfahr- und Anhängerstabilitäts-Assistent, aktiver Spur­folge-, Toterwinkel-1) und Querverkehrs-Assistent1), Tempomat, LED-Scheinwerfer, Verkehrszeichen-Erkennung, digitale Ins­trumente 4,2 Zoll, 8 Zoll-Touchscreen-Multimediasystem mit AUX/USB-Schnittstelle und 6 LS sowie Android Audio & Apple CarPlay, Sprachsteuerung, DAB-Tuner, Klimaanlage, Außenspiegel elektr. klappbar, autom. abblend. Innenspiegel, Rückfahrkamera, Licht- und Regensensor, 2:1:2-Fondlehnen, 17 Zoll-Aluräder, abgedunkelte Fondscheiben etc.; Silber zusätzlich: Einparkhilfe v+h, 10,25 Zoll-Touchscreen, Navigation, Online-Dienste, Zweizonen-Klimaautomatik, Vorder­sitze und Lenkrad heizb. etc.; Gold zusätzlich: Fernlicht-Automatik, digitale Instrumente 12,3 Zoll, schlüsselloser Zugang, induktives Handyladen, E-Fahrersitz, Teillederpolsterung (Kunstleder), 18 Zoll-Aluräder, Fondsitze heizb. etc.; GT-Line zusätzlich: Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go1), Rundumkameras1), Velours-/Lederpolsterung, E-Glas-Hub/Schiebedach, HiFi-Sound Harman Kardon, E-Fahrersitz mit Memory, Vordersitze kühlbar, Adaptiv-Fahrwerk, 19 Zoll-Aluräder etc.

■ Extras: Metallic/Pearl/Zweifarben-Lack, Paket Titan (Zweizonen-Klimaautomatik, Vordersitze und Lenkrad heizbar, Einparkhilfe v+h), Paket Gold Komfort (Vordersitze kühlbar, Echtlederpolsterung, E-Fahrersitz mit Memory, E-Heckklappe, E-Glas-Hub/Schiebedach), Paket Gold Sicherheit1) (Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go, Rundumkameras, Toterwinkel- und Querverkehrs-Assistent, HiFi-Sound Harman Kardon etc.)  

1) nur in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe

Basispreis in € 44.190,–
Zyl./Ventile pro Zyl. 4/4
Hubraum in ccm 1598
PS/kW bei U/min 180/132 bei 5500
Nm bei U/min 265 bei 1500–4500
Getriebe 7-Gang-Doppelk.
L/B/H, Radst. in mm 4515/1865/1645, 2680
Kofferraum/Tank in l 591–1780 / 54
Leergewicht in kg 1505
0–100 km/h in sec 10,6
Spitze in km/h 201
WLTP-Normverbrauch in l (kombiniert) 6,3–6,7
CO2-Ausstoß in g/km 142–150

■ Serienausstattung Titan: Front- und vordere Seitenairbags, durchgehende Kopfairbag-Vorhänge, Zentral-Airbag, Notbremsassistent mit Fußgänger/Radfahrer-Erkennung, Bergabfahr- und Anhängerstabilitäts-Assistent, aktiver Spur­folge-, Toterwinkel-1) und Querverkehrs-Assistent1), Tempomat, LED-Scheinwerfer, Verkehrszeichen-Erkennung, digitale Ins­trumente 4,2 Zoll, 8 Zoll-Touchscreen-Multimediasystem mit AUX/USB-Schnittstelle und 6 LS sowie Android Audio & Apple CarPlay, Sprachsteuerung, DAB-Tuner, Klimaanlage, Außenspiegel elektr. klappbar, autom. abblend. Innenspiegel, Rückfahrkamera, Licht- und Regensensor, 2:1:2-Fondlehnen, 17 Zoll-Aluräder, abgedunkelte Fondscheiben etc.; Silber zusätzlich: Einparkhilfe v+h, 10,25 Zoll-Touchscreen, Navigation, Online-Dienste, Zweizonen-Klimaautomatik, Vorder­sitze und Lenkrad heizb. etc.; Gold zusätzlich: Fernlicht-Automatik, digitale Instrumente 12,3 Zoll, schlüsselloser Zugang, induktives Handyladen, E-Fahrersitz, Teillederpolsterung (Kunstleder), 18 Zoll-Aluräder, Fondsitze heizb. etc.; GT-Line zusätzlich: Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go1), Rundumkameras1), Velours-/Lederpolsterung, E-Glas-Hub/Schiebedach, HiFi-Sound Harman Kardon, E-Fahrersitz mit Memory, Vordersitze kühlbar, Adaptiv-Fahrwerk, 19 Zoll-Aluräder etc.

■ Extras: Metallic/Pearl/Zweifarben-Lack, Paket Titan (Zweizonen-Klimaautomatik, Vordersitze und Lenkrad heizbar, Einparkhilfe v+h), Paket Gold Komfort (Vordersitze kühlbar, Echtlederpolsterung, E-Fahrersitz mit Memory, E-Heckklappe, E-Glas-Hub/Schiebedach), Paket Gold Sicherheit1) (Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go, Rundumkameras, Toterwinkel- und Querverkehrs-Assistent, HiFi-Sound Harman Kardon etc.)  

1) nur in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe

Basispreis in € 33.290,–
Zyl./Ventile pro Zyl. 4/4
Hubraum in ccm 1598
PS/kW bei U/min 116/85 bei 4000
Nm bei U/min 280 bei 1500–2750
Getriebe 6-Gang, man.
L/B/H, Radst. in mm 4515/1865/1645, 2680
Kofferraum/Tank in l 591–1780 / 54
Leergewicht in kg 1490
0–100 km/h in sec 12,1
Spitze in km/h 175
WLTP-Normverbrauch in l (kombiniert) 5,2–5,5
CO2-Ausstoß in g/km 135–144

■ Serienausstattung Titan: Front- und vordere Seitenairbags, durchgehende Kopfairbag-Vorhänge, Zentral-Airbag, Notbremsassistent mit Fußgänger/Radfahrer-Erkennung, Bergabfahr- und Anhängerstabilitäts-Assistent, aktiver Spur­folge-, Toterwinkel-1) und Querverkehrs-Assistent1), Tempomat, LED-Scheinwerfer, Verkehrszeichen-Erkennung, digitale Ins­trumente 4,2 Zoll, 8 Zoll-Touchscreen-Multimediasystem mit AUX/USB-Schnittstelle und 6 LS sowie Android Audio & Apple CarPlay, Sprachsteuerung, DAB-Tuner, Klimaanlage, Außenspiegel elektr. klappbar, autom. abblend. Innenspiegel, Rückfahrkamera, Licht- und Regensensor, 2:1:2-Fondlehnen, 17 Zoll-Aluräder, abgedunkelte Fondscheiben etc.; Silber zusätzlich: Einparkhilfe v+h, 10,25 Zoll-Touchscreen, Navigation, Online-Dienste, Zweizonen-Klimaautomatik, Vorder­sitze und Lenkrad heizb. etc.; Gold zusätzlich: Fernlicht-Automatik, digitale Instrumente 12,3 Zoll, schlüsselloser Zugang, induktives Handyladen, E-Fahrersitz, Teillederpolsterung (Kunstleder), 18 Zoll-Aluräder, Fondsitze heizb. etc.; GT-Line zusätzlich: Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go1), Rundumkameras1), Velours-/Lederpolsterung, E-Glas-Hub/Schiebedach, HiFi-Sound Harman Kardon, E-Fahrersitz mit Memory, Vordersitze kühlbar, Adaptiv-Fahrwerk, 19 Zoll-Aluräder etc.

■ Extras: Metallic/Pearl/Zweifarben-Lack, Paket Titan (Zweizonen-Klimaautomatik, Vordersitze und Lenkrad heizbar, Einparkhilfe v+h), Paket Gold Komfort (Vordersitze kühlbar, Echtlederpolsterung, E-Fahrersitz mit Memory, E-Heckklappe, E-Glas-Hub/Schiebedach), Paket Gold Sicherheit1) (Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go, Rundumkameras, Toterwinkel- und Querverkehrs-Assistent, HiFi-Sound Harman Kardon etc.)

1) nur in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe

Basispreis in € 39.590,–
Zyl./Ventile pro Zyl. 4/4
Hubraum in ccm 1598
PS/kW bei U/min 136/100 bei 4000
Nm bei U/min 280 bei 1500–2750
Getriebe 6-Gang, man.
L/B/H, Radst. in mm 4515/1865/1645, 2680
Kofferraum/Tank in l 591–1780 / 54
Leergewicht in kg 1505
0–100 km/h in sec 11,4
Spitze in km/h 180
WLTP-Normverbrauch in l (kombiniert) 4,8–5,3
CO2-Ausstoß in g/km 127–139

■ Serienausstattung Titan: Front- und vordere Seitenairbags, durchgehende Kopfairbag-Vorhänge, Zentral-Airbag, Notbremsassistent mit Fußgänger/Radfahrer-Erkennung, Bergabfahr- und Anhängerstabilitäts-Assistent, aktiver Spur­folge-, Toterwinkel-1) und Querverkehrs-Assistent1), Tempomat, LED-Scheinwerfer, Verkehrszeichen-Erkennung, digitale Ins­trumente 4,2 Zoll, 8 Zoll-Touchscreen-Multimediasystem mit AUX/USB-Schnittstelle und 6 LS sowie Android Audio & Apple CarPlay, Sprachsteuerung, DAB-Tuner, Klimaanlage, Außenspiegel elektr. klappbar, autom. abblend. Innenspiegel, Rückfahrkamera, Licht- und Regensensor, 2:1:2-Fondlehnen, 17 Zoll-Aluräder, abgedunkelte Fondscheiben etc.; Silber zusätzlich: Einparkhilfe v+h, 10,25 Zoll-Touchscreen, Navigation, Online-Dienste, Zweizonen-Klimaautomatik, Vorder­sitze und Lenkrad heizb. etc.; Gold zusätzlich: Fernlicht-Automatik, digitale Instrumente 12,3 Zoll, schlüsselloser Zugang, induktives Handyladen, E-Fahrersitz, Teillederpolsterung (Kunstleder), 18 Zoll-Aluräder, Fondsitze heizb. etc.; GT-Line zusätzlich: Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go1), Rundumkameras1), Velours-/Lederpolsterung, E-Glas-Hub/Schiebedach, HiFi-Sound Harman Kardon, E-Fahrersitz mit Memory, Vordersitze kühlbar, Adaptiv-Fahrwerk, 19 Zoll-Aluräder etc.

■ Extras: Metallic/Pearl/Zweifarben-Lack, Paket Titan (Zweizonen-Klimaautomatik, Vordersitze und Lenkrad heizbar, Einparkhilfe v+h), Paket Gold Komfort (Vordersitze kühlbar, Echtlederpolsterung, E-Fahrersitz mit Memory, E-Heckklappe, E-Glas-Hub/Schiebedach), Paket Gold Sicherheit1) (Abstandsregel-Tempomat mit Stop & Go, Rundumkameras, Toterwinkel- und Querverkehrs-Assistent, HiFi-Sound Harman Kardon etc.)

1) nur in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe

Kommentar abgeben