Fiat Bravo 1,6 16V SX

8. Januar 2001
960 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:90 PS
Testverbrauch:9,5 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:14.527 Euro

Das Auto des Jahres 1996 ist außen wie innen flott und mutig gezeichnet, die Karosserie bietet aber auch ziemlich eindrucksvolle Raumverhältnisse für die Insassen. Familien mit viel Gepäck sollten allerdings zur Fünftür-Schwester Brava greifen. Der 1,6-Liter-Vierventiler mit nominell 90 PS hängt exzellent am Gas, verfügt über ausreichend Drehmoment und beschleunigt den kompakten Italiener flott. Nicht ganz zeitgemäß: der verhältnismäßig hohe Verbrauch. Das Fahrwerk: straff abgestimmt, der Bravo wieselt gierig um jede Ecke. Weniger gut: die starke Lastwechselanfälligkeit. Um die Mittellage gefühllose Servo, die Schaltung ist hingegen exakt geführt. Minus: Vordersitze zu klein, zu weich und mit zu wenig Seitenhalt. Der Wert zum kleinen Preis: Passable Ausstattung, das gleichermaßen funktionelle wie modische Armaturenbrett wirkt jedoch vom Material her etwas billig, und auch die Verarbeitung überzeugt nicht ganz. Sicher & Grün: ABS aufpreispflichtig, Beifahrer-Airbag nur in Deutschland Serie, alle Umwelt-Punkte erfüllt.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1581 ccm, 66 kW (90 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 140 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, L/B/H 4025/1755/1420 mm, Wendekreis 11,2 m, Servo, Reifendimension 185/60 R 14, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvolumen 280-1030 l, Leergewicht 1090 kg, zul. Gesamtgewicht 1550 kg, 0-100 km/h 10,6 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,7 sec, Spitze 180 km/h, Testverbrauch 9,5 l ROZ 95
Preis: S 199.000,- DM 26.540,-

Kommentar abgeben