Fiat Ulysse 1,8

2. Januar 2001
1.010 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:99 PS
Testverbrauch:10,4 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:20.075 Euro

Beim Billig-Ulysse ist die zweite Sitzreihe als Bank ausgeführt, deren Lehne sich nur im ganzen umlegen läßt. Immerhin kann man das Gestühl ausbauen, was bis zu 2100 Liter Stauraum bringt. Minus: Eine dritte Sitzreihe ist für die Einstiegs-Version nicht zu haben. Ausreichend kräftig: der 1800er mit angenehmer Drehmoment-Charakteristik – nur bei Vollbesetzung wünscht man sich mehr Punch. Die Servo vermittelt viel Fahrbahnkontakt, die optimal plazierte Schaltung ist etwas hakelig. Kräftige Bremsen, jedoch schwammiges Pedalgefühl. Plus: sinnvoll gegliedertes Cockpit. Federung: komfortabel, kurze Stöße kommen aber durch. Gutmütiges Fahrverhalten, wenig Karosserie-Bewegungen. Vorne wie hinten üppige Platzverhältnisse (einzig die Kopffreiheit ist nicht überragend), bequemer Fond-Zustieg dank großer Schiebetüren. Riesiger, gut nutzbarer Kofferraum mit ebenem Boden und tiefer Ladekante, befriedigende Verarbeitung. Minus: nicht ausreichend verstellbare Kopfstützen, ABS und Beifahrer-Airbag kosten Aufpreis.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 1761 ccm, 72,5 kW (99 PS) bei 5750/min, max. Drehmoment 147 Nm bei 2600/min, Fünfgang-Getr., Vorderradantr., Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 4454/ 1834/1714 mm, Wendekreis 12,4 m, Servo, Reifendimension 195/70 TR 14, Tankinhalt 80 l, Kofferraumvol. 1150-2100 l, Leergewicht 1445 kg, zul. Ges.gew. 2085 kg, 0-100 km/h 14,3 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 13,8 sec, Spitze 165 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 13,2/8,6/10,3 l, Testverbr. 10,4 l ROZ 95
Preis: 275.000,-

Kommentar abgeben