Formel 1 Live Ticker: Mexiko GP

29. Oktober 2017
1.273 Views
Aktuelles

Hamilton ist Weltmeister der Saison 2017 – Gratulation. Wir gratulieren aber auch dem dreimaligen GP-Gewinner Max Verstappen, der ja letzte Woche vom Podium verbannt wurde. Wir sehen uns in zwei Wochen zum GP von Sao Paolo am 12.November.

Ergebnis

  1. Max Verstappen
  2. Valttieri Bottas
  3. Kimi Räikkönen
  4. Sebastian Vettel
  5. Esteban Ocon
  6. Lance Stroll
  7. Checo Perez
  8. Kevin Magnussen
  9. Lewis Hamilton
  10. Fernando Alonso
  11. Filipe Massa
  12. Stoffel Vandoorne
  13. Pierre Gasly
  14. Pascal Wehrlein
  15. Romain Grosjean

71/71 – Max Verstappen fährt sein Rennen nach Hause, Bottas wird Zweiter und Räikkönen komplettiert das Podium. Sebastian Vettel wird Vierter und Lewis Hamilton wird das vierte mal Weltmeister.

68/71 – Hamilton hat Alonso geschnappt – nach einem klasse Duell und einigen fliegenden Carbonteilen.

66/71 – Hamilton gegen Alonso – ein harter Zweikampf um P9.

63/71 – Vettel müsste ja auf P2 fahren, um die WM-Chance am Leben zu erhalten – der ist allerdings knapp 50 Sekunden weit entfernt. Zu weit, um in den verbleibenden Runden noch aufs Stockerl zu fahren. Vettel wird langsamer und findet sich anscheinend damit ab, dass Hamilton Weltmeister wird.

62/71 – Doppelaus für Renault: Sainz stellt sein Auto ab.

58/71 – Bei Marcus Ericsson brennts im Heck – das Rennen ist für ihn vorbei.

56/71 – Massa wird von Hamilton verblasen – nun ist der Brite in den Punkten.

55/71 – Vettel schnupft Stroll und ist Fünfter.

53/71 – Hamilton vorbei an Vandoorne – P11

49/71 – Jetzt ist Vettel direkt hinter Perez und P6

45/71 – Hamilton ist jetzt auf der Jagt nach Ericsson und P12.

42/71 – Auch das Auto von Sainz dürfte lädiert sein – er fährt auf dem letzten Platz.

40/71 – Red Bull Box: „Max fahr langsamer – du musst nicht am Limit fahren“, „Max, du fährst ja genauso schnell – fahr langsamer“ Verstappen: „Sorry“

38/71 – Vettel saugt sich an Magnussen heran und überholt ihn. VET P7

34/71 – Auffällig: mit Hartley, Hülkenberg und Riccardo sind nur Fahrer mit Renault-Power im Heck ausgefallen.

33/71 – Jetzt geht es schnell – im Virtual Safety-Car kommen Verstappen, Hamilton, Bottas, Räikkönen und Vettel kommen an die Box.

 

32/71 – Hartley muss sein Auto abstellen – der Motor brennt.

31/71 – Vettel vorbei an Alonso – P8

30/71 – Hamilton hat gerade Wehrlein überholt – trotzdem, Hamiltons Silberpfeil wirkt nicht fit.

28/71 – Kommt auch nicht oft vor: Ericsson im Sauber auf P8.

26/71 – Schade: Hülkenberg stellt sein Auto ab.

24/71 – Hamilton ist immer noch an letzter Stelle, er kommt einfach nicht an Sainz vorbei – sein Bolide dürfte wirklich kaputt sein.

23/71 – Vettel kämpft sich wieder vor – P12

22/71 – Ein Moment mit Seltenheitswert – Verstappen überrundet Hamilton.

21/71 – Ocon kommt rein – er kommt auf P5 wieder heraus.

20/71 – Jetzt war Hülkenberg beim Reifenwechsel – P7

19/71 – Vorne führt Verstappen sechs Sekunden vor Bottas. Dann kommt lange nichts – und dann kommt irgendwann einmal Ocon.

18/71 – … jetzt ist Grosjean dran: Vettel ist 13.

16/71 – Vettel überholt Gasly und ist jetzt auf P14.

15/71 – Jetzt gibts für Grosjean eine 5-Sekundenstrafe – beim Kampf mit Alonso hat er die Strecke verlassen.

13/71 – Ungestüm geht es hier zu – auch Alonso und Grosjean treffen sich vor ein paar Runden seitlich.

 

 

10/71 – Vettel und Hamilton waren nach den Boxenstopps ja ganz hinten. Vettel ist nun auf P16, Hamilton immer noch auf P19.

9/71 – Die Toro Rosso schlagen sich ordentlich: Hartley ist auf 12, Gassi auf 14.

8/71 – Riccardo ist raus. Auch andere haben beim „Start-Gemetzel“ Federn lassen müssen – Sainz und Massa waren aber schon an der Box und sind eher im hinteren Teil des Feldes zu sehen,

7/71 – Vorne führt Verstappen vor Bottas.

6/71 – Daniel Riccardo kommt an die Box und bleibt erstmal stehen – das sieht nicht gut aus.

3/71 – 1.VER, 2.BOT, 3.OCO, 4.HUL, 5.PER, 6.RAI, 7.RIC, 8.STR, 9.MAG, 10.ERI

 

 

 

 

1/71 – Unfassbar. Die ersten 5 kommen gut weg. Hamilton und Vettel berühren sich, Vettels Front ist kaputt, Hamilton Reifen auch. Beide WM-Führenden müssen an die Box. Verstappen führt vor Bottas.

20:04 – START

20:00 – Einführungsrunde

19:50 – Bernd Mayländer, Safety Car-Pilot, meint, dass er heute sicherlich auf die Strecke kommt. Laut ihm gibt es zu 100 Prozent einen Unfall.

19:40 – Die Fans haben schon Platz genommen – die Ränge sind voll. Vor allem im Stadion sieht das eindrucksvoll aus. Die Stimmung ist am kochen und wirkt vor allem glaubhafter als in Austin letzte Woche.

Startaufstellung

  1. Sebastian Vettel
  2. Max Verstappen
  3. Lewis Hamilton
  4. Valtteri Bottas
  5. Kimi Räikkönen
  6. Esteban Ocon
  7. Daniel Ricciardo
  8. Nico Hülkenberg
  9. Carlos Sainz
  10. Sergio Perez
  11. Felipe Massa
  12. Lance Stroll
  13. Brendon Hartley
  14. Marcus Ericsson
  15. Pascal Wehrlein
  16. Kevin Magnussen
  17. Romain Grosjean
  18. Fernando Alonso
  19. Stoffel Vandoorne
  20. Pierre Gasly
Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben