Honda Accord 2,3i ES

8. Dezember 2002
1.296 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Honda
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:153 PS
Testverbrauch:9,5 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:28.480 Euro

Das Facelift Anfang 2001 hinterließ nur zarte Retuschen an der Außenhaut des Accord. Überarbeitet wurden bloß Kühlergrill, Stoßfänger und Heckleuchten. Neu ist hingegen der 2,3-Liter-Vierzylinder. Er ersetzt den bisherigen Zweiliter-Motor und leistet 153 PS. Dank gestärktem Drehmoment liefert der Vierzylinder flotte Fahrleistungen, eine kultivierte Geräuschkulisse und einen angesichts der Power braven Verbrauch. Die straff ausgelegte Limousine bietet dennoch ordentlichen Federungskomfort, agiles Handling und äußerst neutrales Eigenlenkverhalten. Honda-Plus: exakte und relativ kurzwegige Schaltung, kräftige Bremsen, passabel konturierte Sitze, einfache Bedienung. Weniger gut: das nur durchschnittliche Raumangebot, das nicht besonders große, zudem verwinkelte Gepäckabteil und der recht saftige Kaufpreis.TECHNIKR4, 4-Ventil-Technik, 2254 ccm, 113 kW (153 PS) bei 5700/min, max. Drehmoment 206 Nm bei 4700/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4595/1750/1435 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,5 m, Servo, Reifendim. 205/50 R 16, Tankinhalt 65 l, Kofferraumvol. 427 l, Leergewicht 1405 kg, zul. Ges.-Gew. 1890 kg, 0-100 km/h 9,8 sec, 60-100 km/h (im 4.Gang) 8,4 sec, Spitze 212 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,9/6,9/9,8 l, Testverbr. 9,5 l ROZ 95Preis: EUR 28.480,48 (S 391.900,-) Diesen Test finden Sie im Sonderheft ALLES AUTO Test Extra 2002

Kommentar abgeben