Hyundai Santa Fe 2,2 CRDi 4WD Aut. Style

1. Mai 2008
1.650 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Hyundai
Klasse:Van
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:155 PS
Testverbrauch:9,3 l/100km
Modelljahr:2008
Grundpreis:40.730 Euro

Optisch ein attraktiver X3-Ersatz, erst beim Fahren scheiden sich die Geister

FAHREN & FÜHLEN
Exzellent gedämmter 2,2-Liter-Diesel. Die Automatik schaltet vernünftig und bemüht sich redlich, das Turboloch zu kaschieren. Weiches Fahrwerk und leichtgängig-indirekte Lenkung, im Grenzbereich gutmütig untersteuernd. Allradantrieb mit sperrbarem Durchtrieb ermöglichen leichten Gelände-Betrieb. Standfeste Bremsen. Kleine Ergonomie-Schwächen bei den Sitzen.

PLATZ & NUTZ
Viel Platz, vor allem in der Breite. Großer Kofferraum, Fondlehnen mit einem Handgriff zur ebenen Fläche umlegbar. Dritte Sitzreihe gegen Aufpreis. Cockpit-Ergonomie ohne Überraschungen.

DRAN & DRIN
Die Topversion Style” ist üppig bestückt, Leder, Klimaautomatik und Tempomat inklusive. Solide Verarbeitung. Ansprechende Kunststoffe, die Holz-Imitationen wirken sehr synthetisch. Auch mit Fünfgang-Schaltgetriebe zu haben.

SICHER & GRÜN
Sechs Airbags, Isofix und die üblichen E-Helfer sind Serie. Partikelfilter ebenfalls, Dieselverbrauch im Rahmen.

PREIS & KOSTEN
Der Kia Sorento liegt preislich etwa gleichauf, der Nissan X-Trail ist billiger. Land Rover Freelander und BMW X3 kosten wesentlich mehr, der Toyota RAV4 ist nicht mit Automatik zu haben. Fernost-übliche Dreijahres-Garantie.

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 2188 ccm, 114 kW (155 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 343 Nm bei 1800-2500/min, Fünfgang-Automatik, Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 4675/1890/ 1795 mm, 5-7 Sitze, Reifendimension 235/ 60 R 18, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvolumen 774-1582 l, Leergewicht 1900 kg, zul. Gesamtgewicht 2570 kg, 0-100 km/h 12,5 sec, Spitze 180 km/h, Werkstätten in Österreich 135, Normverbrauch (Stadt/ außerorts/Mix) 10,4/6,7/8,1 l, Testverbrauch 9,3 l Diesel
Preis: EUR 40.730,-

Diesen Test finden Sie im ALLES AUTO Test Extra 2008

Kommentar abgeben