Ken Block ist ein Glückspilz …

24. November 2017
2.366 Views
Aktuelles

Die Pflicht der Homologation ist mitunter ein Grund, warum coole Autos auf den Straßen herumfahren. Besonders cool: ein Ford RS 200. Die Straßenversion des Gruppe B-Monsters ist wie sein Renn-Vorbild mit Allradantrieb und Mittelmotor bewaffnet. Dagegen wirkt das jüngste RS Modell, der Focus, fast schon bieder – trotz seines Drift-Modus. Ken Block, seines Zeichens Rallyepilot, Driftmeister und Videoproduzent, ist das egal. Er darf beide Fahrzeuge sein eigen nennen. Da könnte man fast gelb vor Neid werden.

Kommentar abgeben