Kia Sportage 2,0 TCI Bodyguard

8. Dezember 2003
1.788 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Kia
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:83 PS
Testverbrauch:10,4 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:22.099 Euro

Der koreanische Kompakt-Kraxler trumpft nicht nur mit seinem günstigen Preis, sondern auch mit guten Gelände-Eigenschaften auf, die nur durch die etwas geringe Bodenfreiheit getrübt werden. Straffe Fahrwerks-Abstimmung mit Komfort-Schwächen bei kurzen Stößen, sichere Straßenlage. Die durchschnittlich wirksamen Bremsen sind gut dosierbar, die Lenkung ist ausreichend präzise, die Schaltung jedoch langwegig und hakelig. Der Turbodiesel-Motor bietet akzeptable Fahrleistungen bei passablem Laufgeräusch, aber auch heftige Vibrationen und etwas zu hohen Verbrauch. Im Innenraum gefällt das gute Platzangebot für Passagiere und Gepäck. Relativ umfangreiche Ausstattung, fast klapperfreie Verarbeitung. Als Bodyguard“ mit Front-Airbags und ABS, jedoch ohne Gurtstraffer und Seitenairbags. Umwelt-Check bis auf fehlende Wasserbasis-Lacke OK.

TECHNIK
R4, Turbo, 1998 ccm, 61 kW (83 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 200 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb, zuschaltb. Allradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4315/1764/1695 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,2 m, Servo, Reifendim. 205/70 R 15, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 373-600 l, Leergew. 1470 kg, zul. Ges.-Gew. 1928 kg, 0-100 km/h 20,4 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,0 sec, Spitze 145 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,5/7,7/9,1 l, Testverbr. 10,4 l Diesel
Preis: EUR 22.099,95 (S 304.102,-)

Diesen Test finden Sie im Sonderheft ALLES AUTO Test Extra 2002

Kommentar abgeben