Land Rover Freelander 1,8 XEi

2. Januar 2001
1.185 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Land Rover
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:120 PS
Testverbrauch:12,1 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:29.127 Euro

Der kernige Vierventiler verhilft dem schweren Freelander zu akzeptablen Fahrleistungen. Innovative Kletter-Schmankerl wie Bergab-Fahrhilfe HDC, Visco-Kupplung zwischen Vorder- und Hinterachse, elektronische Traktionskontrolle oder gut geschützter Unterboden schaffen Gelände-Kompetenz – einzig die Getriebe-Untersetzung fehlt. Komfortable, auf kurzen Unebenheiten aber etwas stoßige Federung. Schnelle Ecken packt der Freelander ziemlich neutral, durch die verhärtende Lenkung wirkt er aber etwas schwerfällig. Bremsen: teigiges Gefühl, brave Wirkung, kein Fading. Exakte Schaltung, problemlose Bedienung. Gemütliche Platzverhältnisse, reichlich Ablagen, Durchschnitts-Kofferraum mit geteilt umlegbarer Fondbank. Park-Ambivalenz: gute Übersicht, aber enormer Wendekreis. Akzeptable Serien-Mitgift, freundliche Einrichtung, gute Qualität, teure Anschaffung. Bemühte Sicherheits- und bis auf den hohen Verbrauch makellose Umwelt-Checklist.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1796 ccm, 88 kW (120 PS) bei 5550/min, max. Drehmoment 165 Nm bei 2750/min, Fünfgang-Getriebe, perm. Allradantrieb, Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4382/1805/1757 mm, Wendekreis 11,6 m, Servo, Reifendim. 195/80 R 15, Tankinh. 59 l, Kofferraumvol. 371-1313 l, Leergewicht 1435 kg, zul. Ges.-Gew. 1960 kg, 0-100 km/h 11,9 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,1 sec, Spitze 165 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 13,0/8,6/10,2 l, Testverbr. 12,1 l ROZ 95
Preis: S 399.000,- (5tg.)

Kommentar abgeben