Lexus GS 300

2. Januar 2001
1.773 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Lexus
Klasse:Limousine
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:222 PS
Testverbrauch:10,9 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:48.979 Euro

Opulente Ausstattung zum vernünftigem Preis gehörte immer schon zu den markanten Lexus-Vorzügen, der neue GS 300 überzeugt zudem mit wohnlichem Interieur, tadelloser Ergonomie und sauberer Verarbeitung. Innen ist es nicht eng, die geringe hintere Sitztiefe paßt freilich nicht in die gehobene Mittelklasse. Großer, aber zerklüfteter und nicht erweiterbarer Kofferraum, auch die gepäck-quetschenden Heckdeckel-Scharniere stören. Seidiger, kultivierter und schon bei niedrigen Drehzahlen kräftiger Sechsyzlinder, der beim Spritkonsum nicht übermäßig zulangt. Die Fünfgang-Automatik paßt sich an den Fahrstil des Lenkers an, wechselt sanft die Gänge und verfügt außerdem über drei Schalt-Programme. Plus: leichtgängig-exakte Servo, ausgezeichnete Bremsen, agiles Handling. Dank serienmäßiger Stabilitäts-Kontrolle ist der Lexus praktisch nicht aus der Ruhe zu bringen. Straff-neutrale Fahrwerks-Abstimmung mit nicht ganz perfekter Feder-Wirkung. Standesgemäße Serien-Sicherheit inklusive Seitenairbags, keine Wasserbasis-Lacke.

Technik

R6, 4-Ventil-Technik, 2997 ccm, 163 kW (222 PS) bei 5800/min, max. Drehmoment 298 Nm bei 3800/min, Fünfgang-Automatik, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4805/1800/1445 mm, Wendekreis 11,6 m, Servo, Reifendim. 225/55 R 16, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvol. 510 l, Leergew. 1720 kg, zul. Ges.-Gew. 2120 kg, 0-100 km/h 8,2 sec, Spitze 230 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 16,0/8,8/11,4 l, Testverbr. 10,9 l ROZ 95
Preis: S 670.944,-

Kommentar abgeben