Maserati Quattroporte Aut.

1. Mai 2008
1.368 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Maserati
Klasse:Limousine
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:400 PS
Testverbrauch:14,7 l/100km
Modelljahr:2008
Grundpreis:133.772 Euro

Endlich eine würdige Wandler-Automatik für die schönste aller Limousinen

FAHREN & FÜHLEN
Der drehzahlgierige, wunderbar klingende V8 aus dem Hause Ferrari harmoniert gut mit der neuen Sechsgang-Automatik von ZF. Leichtgängige, direkte und präzise Lenkung, satte Straßenlage dank nach wie vor optimaler Gewichtsverteilung, obwohl das Getriebe nicht mehr an der Hinterachse thront. Kraftvolle Bremsen, bequeme Sitze.

PLATZ & NUTZ
Großzügige Raumverhältnisse vorne wie hinten, Kofferraumvolumen am unteren Klassen-Ende, nicht erweiterbar. Wenig Ablagen, Cockpit ergonomisch nicht perfekt.

DRAN & DRIN
Würdige Mitgift: Klimaautomatik, Vollleder, Navigationssystem, vielfach elektrisch verstellbare Sitze. Zahlreiche Extras bis hin zum maßgeschneiderten Kofferset (fünfteilig). Relativ gute Verarbeitung, naturgemäß hochwertige Materialien.

SICHER & GRÜN
Sechs Airbags sind genauso an Bord wie ESP. Der Verbrauch liegt einen Liter unter der Version mit automatisiertem Schaltgetriebe, ist aber immer noch sehr hoch.

PREIS & KOSTEN
Selbstbewusste Preispolitik, sogar Mercedes und Jaguar sind bei vergleichbarer Motorisierung und Ausstattung günstiger. Zwei Jahre Neuwagen-Garantie. Wohl hoher Wertverlust, aber mit Klassiker-Potenzial.

TECHNIK
V8, 32V, 4244 ccm, 295 kW (400 PS) bei 7000/min, max. Drehmoment 451 Nm bei 4500/min, Sechsgang- Automatik, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), L/B/H 5052/1895/1438 mm, 5 Sitze, Reifendimension 245/35 R 20 (v), 285/30 R 20 (h), Tankinhalt 90 l, Kofferraumvolumen 450 l, Leergewicht 1990 kg, zul. Gesamtgewicht 2345 kg, 0-100 km/h 5,6 sec, Spitze 270 km/h, Werkstätten in Österreich 3, Normverbrauch (Stadt/außerorts/ Mix) 21,9/10,5/14,7 l ROZ 98
Preis: EUR 133.772,-

Diesen Test finden Sie im ALLES AUTO Test Extra 2008

Kommentar abgeben