Mazda 323 F 2,0 DITD 16V TE

4. Januar 2001
564 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mazda
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:90 PS
Testverbrauch:6 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:19.411 Euro

Mazdas Kompakter bietet fast durchwegs Platz à la Mittelklasse, die Fond-Kopffreiheit ist aber nur Durchschnitt. Plus: Die längs verschiebbare Rückbank bevorzugt je nach Bedarf Insassen oder Gepäck, der Kofferraum ist gut nutzbar und variabel erweiterbar. Über- und Rundumsicht passen, das Cockpit ist sinnvoll eingerichtet, als TE ist der 323 umfangreich ausgestattet. Thema Turbodiesel-Direkteinspritzer: Er zieht jederzeit kraftvoll durch und liefert tolle Verbrauchswerte, nur Leisetreter ist er keiner. Ausgewogen-straffe Federung, sicher-neutrales Fahrverhalten. Die präzise Lenkung ist nicht zu leichtgängig, die Schaltung nicht ganz hakel-frei, die Bremsen verzögern standfest. Tadellose Sicherheits-Ausrüstung bis hin zu großen vorderen Seitenairbags, komplett erledigter Umwelt-Check.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, Turbo, 1998 ccm, 66 kW (90 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 220 Nm bei 1800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4200/1705/1420 mm,
5 Sitze, Wendekreis 11,4 m, Servo, Reifendim. 195/55 R 15, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvolumen 335-760 l, Leergewicht 1200 kg, zul. Gesamtgew. 1715 kg, 0-100 km/h 12,0 sec, 60- 100 km/h (im 4. Gang) 8,1 sec, Spitze 178 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/ Mix) 6,4/4,4/5,1 l, Testverbrauch 6,0 l Diesel
Preis: S 265.900,-

Kommentar abgeben