Mazda 626 2,0i GT

2. Januar 2001
2.262 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mazda
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:136 PS
Testverbrauch:9,8 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:24.090 Euro

Kein echter Sportler, die 136 PS des 626 GT reichen aber für klassenübliche Power. Leider steigt die Leistungs-Kurve erst ab 4500 Touren – synchron zur Lautstärke der sonst kultivierten Maschine – steil an. Praxis-Plus: deutlich verbesserter Durchzug dank kurz übersetztem Getriebe. Die Gänge lassen sich leicht und exakt sortieren, die Lenkung arbeitet indirekt, aber präzise. Fein dosierbare, wirksame Bremsen, gute Traktion, wenig Windgeräusche, straffe Sitze mit großzügiger Beinauflage. Vorne liegen die Komfortmaße deutlich über dem Klassenschnitt, hinten hapert es etwas an der Kopffreiheit. Lade-Meriten: viel Volumen, niedrige Kante, ebene Fläche sowie dank 2:1-Umlege-Lehne, Ski-Durchreiche und klappbarer Beifahrersitz-Lehne optimale Variabilität. Komplette Komfort-Ausstattung inklusive Klimaautomatik, üppige Serien-Sicherheit, knisterfreie Verarbeitung, Durchschnitt beim Verbrauch. Börsel-Plus: hohe Zuverlässigkeit, Dreijahres-Garantie, fairer Preis.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1991 ccm, 100 kW (136 PS) bei 5800/min, max. Drehmoment 178 Nm bei 4500/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4575/1710/1430 mm, Wendekreis 11,2 m, Servo, Reifendimension 195/60 R 15, Tankinhalt 64 l, Kofferraumvol. 502-1320 l, Leergew. 1240 kg, zul. Ges.-Gew. 1710 kg, 0-100 km/h 9,6 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,9 sec, Spitze 208 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 10,8/6,5/8,1 l, Testverbr. 9,8 l ROZ 95
Preis: S 330.000,-

Kommentar abgeben