Mazda MX-5 1,6i

19. April 2001
1.166 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mazda
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:110 PS
Testverbrauch:8 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:21.535 Euro

Das Verdeck des flotten Mazda-Roadsters ist einfach zu bedienen, absolut dicht und besitzt eine beheizbare Heckscheibe aus Glas. Selbst bei schneller Offen-Fahrt gibt es kaum Windverwirbelungen. Erfreulich: die Verwindungssteifigkeit der Karosserie. Der 1,6-Liter-Einstiegsmotor arbeitet kultiviert und dreht willig hoch. Guter Durchschnitt: Elastizität und Fahrleistungen. Direkt-präzise Lenkung, wirksame, gut dosierbare Bremsen, perfekt kurzwegige Schaltung. Das Fahrwerk erlaubt hohe Kurvengeschwindigkeiten, bei Lastwechsel oder Gasstößen kommt das Heck aber abrupt. Akzeptabler Federungskomfort, etwas klein dimensionierte, mäßig konturierte, doch einigermaßen angenehme Sitze. Passable Platzverhältnisse, jedoch schmaler Pedalraum. Ausreichend großes Gepäckabteil. Die Ausstattung bietet gerade das Nötigste, dafür begeistert die Verarbeitung. Magere Serien-Sicherheit (kein ABS), einige Umwelt-Patzer. Großzügige Garantie, hohe Zuverlässigkeit, günstiger Preis.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 1598 ccm, 81 kW (110 PS) bei 6500/min, max. Drehmoment 134 Nm bei 5000/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 3975/1680/1225 mm, 2 Sitze, Wendekreis 9,7 m, Servo, Reifendim. 185/60 R 14, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvol. 144 l, Leergewicht 1020 kg, zul. Gesamtgewicht 1255 kg, 0-100 km/h 9,7 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,5 sec, Spitze 191 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 10,6/6,6/8,1 l, Testverbrauch 8,0 l ROZ 95
Preis: S 295.000,-

Kommentar abgeben