Michael Ziehenberger

  • Der Seat Leon der dritten Generation hat einen langen Weg hinter sich. Vorgestellt wurde er bereits im Jahr 2012, unser erster Test fand im Jahr 2013 statt. Seitdem kamen viele verschiedene Versionen hinzu, das […]

  • Heute als Autobauer eine klare Kernkompetenz zu haben und diese auch wirklich merklich hervorzukehren, ist schwierig ge­­worden. Allzu oft schon fielen diese dem Bestreben u […]

    • Nun hat es BMW also geschafft. Der neue Dreier ist in allen Dimensionen (außer der Höhe, flach ist ja schließlich in) größer als der 2500 – 3.0 Si, seines Zeichens seinerzeit immerhin das Topmodell von BMW.
      Ach ja, 480 Liter Kofferraum hatte auch schon das Vorgängermodell F30.
      MfG J

    • Das mit dem Größenwachstum bringt auch mit sich, dass rein von den Maßen her der Abstand zwischen den Modellen immer mehr schrumpft.
      In der Mittelklasse (A4/3er/C) sind 4,7 bis 4,8m mittlerweile schon die Norm,
      die Oberklasse (A6/5er/E) ist im Bereich 4,9 bis 5m angekommen,
      und die Luxusklasse zwischen 5 und 5,2m.
      Letztere wird wohl nicht mehr viel wachsen (können? wollen!) – und um Abgrenzung zwischen den Modellen zu erreichen, müsste neben der Ausstattung und der Motorisierungs-Bandbreite meiner meinen nach auch der noch bestehende Respektabstand von ca. 20cm gewahrt bleiben.

      lg
      Rolex
      PS: dass Größenwachstum nicht 1:1 an den Innen- bzw. den Kofferraum weitergegeben wird, ist auch von anderen Design-Stückerln bekannt (vgl. Opel Insignia vs. Vectra oder sogar Omega).
      Dafür wird auch das Tankvolumen immer kleiner. ;-/

      • Ein 40 Liter Tank in einem Mittelklasseauto ist tatsächlich ein Geniestreich.
        Vielleicht ist die Karre dann ja um 0,00000001 Sekunden schneller auf der Nordschleife.
        Möglich ist aber auch, dass man damit die Klientel auf die Elektroautos vorbereiten will. 😉
        MfG J

  • Am 27. April gibt es für Interessierte eine besondere Möglichkeit: Im Zuge des Tags der offenen Tür des Barmherzigen Schwestern Krankenhaus Wien im 6. Bezirk steht das neue E-Flaggschiff von in Audi im Garten des […]

  • Regelmäßig erreichen uns Fragen und Hilfegesuche unserer Leserinnen und Leser. Wir versuchen zu helfen und gleichzeitig Klarheit bei so manch komplexem Sachverhalt zu schaffen. H […]

  • Egal wie man zu der Kult-Marke aus Italien steht, ein neues Modell von Ferrari ist einfach ein Ereignis in der Autowelt. Wobei neu immer relativ ist, denn gleich wie der Vorgänger 488 GTB eine umfassende […]

  • Michael Ziehenberger hat den neuen Beitrag Neu: Peugeot 208 geschrieben vor 3 Wochen

    Besonders interessant ist beim taufrischen Modell sicherlich der neue Stromer. Er unterscheidet sich rein optisch durch einen Kühlergrill in Wagenfarbe, der Löwe im Emblem wird s […]

    • Rolex antwortete vor 3 Wochen

      Also mir gefällt das Löwerl richtig gut. Die neue Design-Sprache die auch beim 508er spitze aussieht, schafft ein eindeutiges Erscheinungsbild. Wenngleich mich die Silhouette ein bisserl an den Rover 25 erinnert.
      Den Antriebs-Mix finde ich auch passend zur heutigen Zeit!
      Bravo, Pöscho!

      • Hans antwortete vor 3 Wochen

        Ja, Pöscho baut in letzter Zeit richtig schöne Autos. Bin schon auf den neuen 2008 gespannt.
        MfG J

  • Fahrzeuge mit dem Zusatz „Cupra“ als sportliche Derivate von Seat sind gemein­hin bekannt. Nun wird der dynamische Namenszusatz als ­eigene Marke in die Selbs […]

  • Das Bessere ist des Guten Feind – so auch bei Autos. Seit der Focus RS der letzten Generation vorgestellt wurde – mit seinem Allradantrieb, Drift-Mode und satten 350 PS – sprach eigentlich keiner mehr über den […]

  • Die bekannten Mittelklasse SUV-Brüder X3 und X4 der Bayrischen Motorenwerke kamen bisher bereits in vielen verschiedenen Variationen daher, darunter die Modelle Advantage, xLine, Luxury Line und M Sport. E […]

  • Der wohl bevorstehende Brexit macht den britischen Autoherstellern ziemlich zu schaffen. Auch Jaguar-Land Rover ist mit diversen Unsicherheiten konfrontiert, die Auswirkungen auf den Markt hierzulande sind noch […]

  • Gute, alte BMW-Tugenden machen den BMW M2 Competition aus: kompakte Abmessungen, ein direktes und sportliches Fahrverhalten, Hinterradantrieb und ein williger Reihensechszylinder. Dieser kommt zwar wegen dem neuen […]

  • Die 20 PS Mehrleistung im Vergleich zum regulären, 4500 Euro günstigeren Mégane R.S. wird mit einem verbesserten Turbo inklusive einem schneller ansprechenden, reibungsarmen Lage […]

  • Für echte Petrolheads steht natürlich schon lange fest, dass der Jaguar F-TYPE SVR mit seinem 575 PS starken V8-Kompressor zu einem der am derbsten klingenden Fahrzeuge am Markt gehört. Die aus der Ti […]

    • Irgendwie klingen die meisten dieser Sportler für mich entweder eine Oktave zu hoch, wie das Kreissägen-artige kreischen diverser Porsches, Ferraris und Co oder sie knattern zeitweise so blechern, wie dieser Jaguar, dass man meint, eine Lamelle im Auspufftopf wäre locker.
      Ich für meinen Teil schätze – und vermisse bei Neuwagen – mehr das bassig tiefe Brummen eines 3-Liter Healeys, eines MGB, TR6, DB4 oder XK 140/150 und Konsorten. Da bebt förmlich der ganze Körper, wenn man daneben steht und lässt Kraft und Leistung vermuten, auch wenn das dann gemessen gar nicht so toll war. Auch die Fiats und Alfas mit ihren Doppelnockern hatten einen sonoren Klang bei niedrigen Drehzahlen, welcher auch bei Steigerung in höhere Regionen nie hysterisch wurde. Aber die alle gibt es nicht mehr, Fiat ist so gut wie verschwunden und über den Klang der Benzin-Giulia hüllt man besser den Mantel des Schweigens.
      Vom guten, alten Schlag fällt mir hierzulande nur mehr der Mustang V8 und der Benziner-RAM Pickup ein, die die Tugenden eines bulligen Motorklangs noch pflegen. (In Amiland sind es vermutlich noch ein paar mehr.)
      So bleibt Liebhabern wie mir nur mehr der Besuch von Oldtimerveranstaltungen, um auf meine Kosten bezüglich Motorenohrenschmaus zu kommen.

      • So leid es mir tut, aber sooo besonders ist der Klang dieses Autos für mich nicht. Keine Ahnung, ob man das im Video nicht so gut akustisch rüberbringen kann wie in natura, aber wenn ich mich da an die von dir erwähnten Alfa-Doppelnocker erinnere – kein Vergleich. Das hier ist nur laut, wobei das Sprotzen reichlich nervt.
        Von meiner ehemaligen Suzuki GSX 1100F mit Remusauspuff ganz zu schweigen.
        MfG J

        • Ich glaube fast, Du hast mich falsch verstanden – auch ich finde den Klang des Jaguars nicht besonders und dieses Sprotzen schon gar nicht, deshalb habe ich mich veranlasst gefühlt, das zu schreiben mit Hinweis auf die „Alten“! Grüße W.

  • Der Bentley Bentayga V8 mit 4 Litern Hubraum, 550 PS und 770 Nm schafft den Spagat zwischen britischer Eleganz sowie einem beinhartem, sportlichen Auftreten. Und das alles mit einer gewissen Portion an Geschmack. […]

  • Die aktuelle Version des Audi R8 ist seit 2015 am Markt. Jetzt bekommt der Sportler aus Ingolstadt ein Facelift spendiert – sowohl für das Coupé als auch den Spyder. Die wirklich gute Nachricht ist dabei, dass die […]

  • Die bisherige Version dieses ziemlich scharfen Vertreters der Kompaktklasse hat in weiten Bereichen überzeugt, vor allem die radikale Auslegung im Bereich Fahrdynamik und Sound sind uns in Erinnerung geblieben. […]

  • Noch nie war eine S-Klasse so dynamisch wie heute. Und zwar durch den aggressiven Panamericana-Grill und die sportliche Farbe nicht nur optisch, sondern auch fahrdynamisch. Das sieht man schon alleine daran, wie […]

  • AMG ist einen weiten Weg gegangen. Ursprünglich als kleine Tuning-Schmiede gegründet, ist die Marke heute als Teil von Mercedes stärker aufgestellt als jemals zuvor. Um einem breiteren Publikum die Hi […]

  • Falls ihr euch wundert: Ja, der Toyota Corolla kommt zurück. Das Modell mit dem legendären Namen löst den Toyota Auris ab. Der Fünftürer wurde bereits Anfang des Jahres in Genf angekündigt. Nun wurde auch verla […]

  • Wer schon immer einen echten „Raptor“ offiziell über den nächstgelegenen Ford-Händler bestellen wollte, hat jetzt endlich die Möglichkeit dazu. Jedoch bringt Ford nicht den sch […]

  • Mehr laden