Mercedes Benz E-Coupé geleaked

12. Dezember 2016
1.546 Views
Aktuelles

Wenn man das aktuelle Lineup von Mercedes Benz – vor allem C-, E- und S-Klasse in all seinen bisherigen Ausformungen kennt, sollte es eigentlich keine große Überraschung sein, dass das E-Coupé genau so hübsch geworden ist, wie man es erwartet hat. Es vereint gut die Stattlichkeit des S-Klasse Coupés mit dem sportlicheren Look der C-Klasse – setzt sich genau in die Mitte. Und das ist in diesem Fall etwas Gutes.

Bei der Front unterscheiden nur Nuancen die Limousinen- und Coupé-Nase. Einzig die Schürze wurde leicht umgestaltet. Auffälliger sind da schon die beiden „Beulen“, die man der Motorhaube verpasst hat. Das Heck wiederum ist im Vergleich zum Viertürer gänzlich anders, aber natürlich recht nahe an C- und S-Klasse Coupé – folgt schlichtweg streng der aktuellen Daimler-Formensprache.

Auch innen warten keine großen Überraschungen: Wie schon in Limo und Kombi warten optional zwei riesige Bildschirme, fein geschwungene Linien und auf Wunsch edle Farbkombinationen. Zudem wurden die Lüftungsdüsen neu gestaltet.

Motoren-technisch verrät der Prospekt, dass Diesel-Fans zum 194 PS starken E 220d greifen dürfen. Das restliche Lineup will mit Benzin betankt werden: der 184 PS starke E 200 markiert den Einstieg, darüber wartet der ebenfalls mit vier Zylindern ausstaffierte E 300 mit 245 PS. Das vorläufige Top-Modell markiert der E 400 4matic mit Allrad, 3L-V6 und 333 Pferden.

Ein E43 AMG und E63 AMG sind allerdings nur eine Frage der Zeit. Auch stärkere Diesel werden bald folgen.

Bilder: autotijd.be

Kommentar abgeben