Mercedes S 320 CDI

24. Juli 2006
Keine Kommentare
2.000 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mercedes Benz
Klasse:Limousine
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:235 PS
Testverbrauch:9,9 l/100km
Modelljahr:2006
Grundpreis:78.695 Euro

Bereits mit Einstiegs-Diesel standesgemäß motorisiert: Mercedes S 320 CDI

FAHREN & FÜHLEN
Nach kleiner Anfahrschwäche legt der V6-Diesel bullig los, dank sehr guter Dämmung arbeitet er nahezu unhörbar (außer unter Last), Vibrationen gibt´s keine. Generell ist das Geräuschniveau auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr niedrig. Die Siebengang-Automatik schaltet genau richtig und sehr sanft. Die Bremsen sind fading-unanfällig und fein dosierbar. Fahrverhalten im Grenzbereich sanft untersteuernd, das straffe Luftfeder-Fahrwerk dämpft komfortabel. Indirekte, exakte Lenkung mit geringen Rückstellkräften.

PLATZ & NUTZ
Der S verwöhnt auf allen Sitzen mit viel Bewegungsfreiheit. Auch der glattflächige Laderaum mit seitlichen Fächern gehört zu den Klassenbesten. Klassenüblich die Variabilität: Die Fondlehne ist starr, es gibt nur eine Durchreiche. Einwandfreie Ergonomie, die Sitzposition ist auch für groß Gewachsene optimal – das liegt vor allem an den üppig dimensionierten und vielfach verstellbaren Sitzen. Ärgerlich: geringes Ablagen-Angebot, mäßige Rundumsicht.

DRAN & DRIN
Ab Werk ist die S-Klasse nicht gerade luxus-typisch ausgestattet. Die Luftfederung ist zwar serienmäßig, Leder kostet aber extra. Ein beherztes Ankreuzen in der üppigen Aufpreis-Liste – schon hat man Zusatz-Features im Gegenwert einer C-Klasse an Bord. Materialien und Verarbeitung liegen auf Top-Niveau.

SICHER & GRÜN
Zahlreiche Airbags und elektronische Helferlein sowie zweistufiges Bremslicht sind bei der S-Klasse ab Werk an Bord, Reifendruckkontrolle. Isofix-Halterungen, Kurvenlicht und Nachtsicht-Assistent kosten Aufpreis. Ein Partikelfilter ist serienmäßig, der Verbrauch liegt angesichts des hohen Gewichts im Rahmen.

PREIS & KOSTEN
BMW 730d und Audi A8 3,0 TDI kosten fast sechs Tausender weniger, beide sind etwas schlechter ausgestattet, der Audi hat dafür Allrad. Neben zwei Jahren Neuwagengarantie gewährt Mercedes satte 30 Jahre Antidurchrost-Versprechen und ebenso lange Mobilitätsgarantie bei Service-Treue. Vermutlich gute Werthaltung.

FAZIT: :
Auch mit dem Einstiegs-Diesel ist die S-Klasse eine souveräne Luxus-Limousine.

TECHNIK
V6, 24V, Turbo, 2987 ccm, 173 kW (235 PS) bei 3600/min, max. Drehmoment 540 Nm bei 1600-2400/min, Siebengang-Automatik, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 5076/1871/1473 mm, Radstand 3035 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,8 m, Reifendimension 235/55 R 17, Tankinhalt 90 l, Reichweite (bis Tankreserve) 800 km, Kofferraumvolumen 560 l, Leergewicht 1955 kg, zul. Gesamtgewicht 2550 kg, max. Anh.-Last 2100 kg, 0-100 km/h 7,5 sec, Spitze 250 km/h, Steuer (jährl.) EUR 983,40, Werkstätten in Österreich 105, Inspektion/Ölwechsel verschleiß-abhängig, Normverbrauch (Stadt/ außerorts/Mix) 11,6/6,4/8,3 l, Testverbrauch 9,9 l Diesel
Preis: EUR 78.695,-

Serienausstattung: Frontairbags, Seitenairbags v/h, durchgehende Kopfairbag-Vorhänge, ESP, Bremsassistent, adaptives Bremslicht, Luftfederung, Tempomat, Klimaautomatik, E-Vordersitze, Alufelgen, CD-Radio mit MP3-Funktion und Lenkrad-FB, el. verstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel, Regensensor, FB-Zentralsperre etc.
Extras: Einparkhilfe EUR 997,-, Abstandsregel-Tempomat inkl. Einparkhilfe EUR 3424,-, Nachtsicht-Assistent EUR 2475,-, Bi-Xenon-Kurvenlicht EUR 2041,-, schlüsselloser Zugang EUR 1519,-, Alarmanlage EUR 631,-, Tür-Zuziehautomatik EUR 820,-, E-Schiebedach EUR 1695,-, Navigationssystem EUR 2692,-, Design-Alufelgen EUR 597,-, Reifendruckkontrolle EUR 434,-, Memory-Funktion für Lenkrad, Sitze und Außenspiegel EUR 1044,-, Komfortsitze v EUR 1505,-, Isofix-Halterungen EUR 149,-, Fond-Klimaanlage EUR 1587,-, Lederausstattung EUR 3166,-, Skisack EUR 441,- etc.


Foto: Len Vincent

Diesen Test finden Sie in ALLES AUTO 5/2006