Neuer VW Polo ab sofort bei den Händlern

19. Oktober 2017
2.316 Views
Aktuelles

Flacher, moderner, erwachsener; der neue VW Polo hat mit seinem Vorgänger nicht mehr viel gemein. Wie wenig genau, und was sich sonst so getan hat beim zweitmeistverkauften Auto Österreichs (6.388 Stück wurden dieses Jahr bis jetzt in Österreich verkauft) getan hat, davon können sich Interessenten ab sofort selbst ein Bild machen. Der neue Polo steht ab sofort bei den Händlern.

Ein paar Facts: Der Kleine steht nun auch auf der MQB-Architektur die wir schon vom neuen Seat Leon (unter anderem) kennen. Dementsprechend sind auch die insgesamt neun Motoren natürlich up-to-date: Neben zahlreichen Benzin- (TSI) und Diesel-Motoren (TDI) ist erstmals auch der Polo TGI mit Erdgasantrieb (66 kW/90 PS) bestellbar. Der O-Ton von Porsche Österreich dazu:

Der Polo 1.0 TGI verfügt über ein bivalentes System mit zwei Erdgas-Stahltanks, die platzsparend im Kofferraumboden verbaut sind und insgesamt 11,6 Kilogramm (75 Liter) Erdgas fassen. Alternativ kann der Polo TGI auch mit Benzin betrieben werden; der Benzintank fasst dabei 40 Liter Kraftstoff. Die Reichweite beträgt insgesamt rund 1.190 Kilometer; davon entfallen circa 365 Kilometer auf den Erdgasantrieb. Der Polo TGI bietet ein Kofferraumvolumen von 251 Liter bis maximal 1.025 Liter. Er beschleunigt in 11,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h. Die Preise für den neuen Polo TGI starten aktuell ab 20.990 Euro* in Österreich.

Generell startet der neue Polo bei 13.990,- Euro. Wie er sich im Vergleich zur gerade im letzten Jahr deutlich erstarkten Konkurrenz (Stichwort Kia Rio und Ford Fiesta) so schlägt, erfahrt ihr spätestens in unserem großen Vergleich im nächsten Heft – ab 25.10. im Handel:

Clipboard01

1 Kommentare

  1. Juhu!

Kommentar abgeben