Nissan Primera 2,0 SE

2. Januar 2001
1.280 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Nissan
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:130 PS
Testverbrauch:9,3 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:23.973 Euro

Der 130 PS starke Zweiliter-Vierzylinder brilliert mit sanftem Sound und sattem Leistungs-Angebot, bleibt dabei aber erfreulich sparsam. Kein Sparpaket: die üppige SE-Ausstattung, die vom Bordcomputer über sämtliche E-Helfer bis zu Klima und Leder alles bietet. Ebenso überzeugend: Material-Anmutung und Verarbeitung. Die Passagiere haben es nach allen Richtungen ausreichend luftig, der stattliche Kofferraum des Fünftürers ist gut nutzbar und via 2:1-Umlegesitze variabel zu erweitern. Plus: übersichtlicher Arbeitsplatz, ausreichend Ablagen. Recht komfortable Federung, Schwächen zeigen sich nur bei Schlagloch-Holperern. Mit dem Primera schafft man auch wirklich flotte Kurven ohne Streß, dank leichtgängiger, präziser Lenkung läßt sich der Japaner ganz easy dirigieren. Weniger angenehm: die hakelige, etwas langwegige Schaltung. Zeitgemäße Sicherheits-Ausrüstung inklusive Seitenairbags, kleiner Grün-Ausrutscher: Glanzlack nicht auf Wasserbasis.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1998 ccm, 96 kW (130 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 173 Nm bei 4800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4430/1715/1410 mm, Wendekreis 10,7 m, Servo, Reifendimension 195/60 R 15, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 505-1357 l, Leergew. 1315 kg, zul. Ges.-Gew. 1740 kg, 0-100 km/h 9,3 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,2 sec, Spitze 205 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 10,7/6,3/7,9 l, Testverbr. 9,3 l ROZ 95
Preis: S 328.400,- (5tg.)

Kommentar abgeben