221_1997b10

Opel Astra Caravan Young 1,7 TD

2. Januar 2001
1.086 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:82 PS
Testverbrauch:7,3 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:18.009 Euro

Insgesamt jedoch mäßige Fahrleistungen. Komfortabel ausgelegtes Fahrwerk: problemlos untersteuernd in der Kurve, aber ruppig auf kurzen Unebenheiten. Die Beliebtheit des Astra Caravan hat freilich vor allem mit seinen Transport-Qualitäten zu tun. Der Kofferraum ist eben, variabel erweiterbar, die Ladekante niedrig und das Gesamt-Volumen größer als bei so manchem Mittelklasse-Kombi. Klassenüblich großer Passagier-Innenraum mit vielen nützlichen Ablagen. Man reist bequem auf guten Sitzen, die Bedienung gibt keine Rätsel auf, und auch die Verarbeitung spiegelt die Ausgereiftheit dieses Kombis wieder. Recht umfangreiche Ausstattung, auch bei Sonderwünschen ist man flexibel. Beruhigende Sicherheits-Maßnahmen, zeitgemäßes Umwelt-Bemühen.

Technik

4-Zylinder-Reihe, Turbo, 1686 ccm, 60 kW (82 PS) bei 4400/min, max. Drehmoment 186 Nm bei 2400/min, Fünfgang-Getr., Vorderradantr., Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4278/1795/1475 mm, Wendekreis 10,5 m, Servo, Reifendim. 175/65 R 14, Tankinh. 50 l, Kofferraumvol. 500-1630 l, Leergew. 1045 kg, zul. Gesamtgew. 1560 kg, 0-100 km/h 14,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 14,7 sec, Spitze 168 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 7,6/5,1/6,0 l, Testverbr. 7,3 l Diesel
Preis: S 246.700,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben