Opel Omega 2,2 DTI Elegance

10. Dezember 2002
1.205 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Limousine
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:120 PS
Testverbrauch:7,6 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:32.339 Euro

Der aus Vectra, Frontera und Saab 95 bekannte 2,2-Liter-Diesel-Direkteinspritzer leistet sich eine deutliche Anfahrschwäche, erweist sich aber bei höheren Drehzahlen als sehr kräftig. Weiters: dezente Geräuschkulisse, niedriger Sprit-Verbrauch, jedoch spürbare Vibrationen. Das komfortabel abgestimmte Fahrwerk bietet neutrales Eigenlenkverhalten und sehr gute Traktion. Makellos: Schaltung und Bremsen. Die Lenkung arbeitet präzise, aber nur mäßig direkt. Der Innenraum offeriert viel Platz, die Sitze sind sehr bequem, bieten aber recht wenig Seitenhalt. Großer, über geteilt umlegbare Fondlehnen plus Ski-Durchreiche erweiterbarer Gepäckraum. Reichhaltige Ausstattung (mit Klimaautomatik, elektrisch verstellbaren Sitzen, CD-Wechsler usw.), ordentliche Verarbeitung, jedoch nüchternes Design. Zwei Jahre Garantie, die Serien-Sicherheit liegt im Durchschnitt, der Preis erfreulicherweise darunter.TECHNIKR4, 4-Ventil-Technik, Turbo, 2171 ccm, 88 kW (120 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 280 Nm bei 1600/min, Fünfgang-Getr., Hinterradantr., Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4898/1776/1455 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,0 m, Servo, Reifendim. 195/65 R 15, Tankinh. 75 l, Kofferraumvol. 530-830 l, Leergew. 1670 kg, zul. Ges.-Gew. 2145 kg, 0-100 km/h 12,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,3 sec, Spitze 195 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 9,6/5,6/7,1 l Testverbrauch 7,6 l DieselPreis: EUR 32.339,41 (S 445.000,-) Diesen Test finden Sie im Sonderheft ALLES AUTO Test Extra 2002

Kommentar abgeben