Opel Sintra GLS 2.2 16V

2. Januar 2001
2.058 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:141 PS
Testverbrauch:10,8 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:27.725 Euro

Die vorderen Sessel sind drehbar, die hinteren Einzelsitze lassen sich spielend verschieben oder ausbauen: bis zu 3800 Liter faßt dann der Kofferraum. Gutbürgerliches Opel-Ambiente, viele brauchbare Ablagen, nicht ganz perfekte Verarbeitung. Ungewöhnlich für einen Vierventiler: Er liefert schon aus dem Drehzahl-Keller bereitwillig Leistung, dreht dafür unwillig hoch. Immerhin begnügt sich das 1,7-Tonnen-Dickerchen mit vernünftigen Sprit-Mengen. Minus: Zum Vierzylinder gibt es weder Automatik noch Top-Ausstattung. Allerdings: Schon die GLS-Version läßt kaum Wünsche offen. Sintra-Plus: Überraschend handlich dank angenehmer Sitzposition, guter Übersicht, direkter Lenkung und problemlosem Fahrverhalten. Überwiegend komfortabel gefedert, langwegige, aber präzise Schaltung, standfeste Bremsen, aktueller Sicherheits- und Umwelt-Standard.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 2198 ccm, 104 kW (141 PS) bei 5400/min, max. Drehmoment 202 Nm bei 2600/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4670/1830/1757 mm, Wendekreis 11,4 m, Servo, Reifendimension 205/65 R 15, Tankinhalt 70 l, Kofferraumvolumen 460-3763 l, Leergewicht 1695 kg, zul. Gesamtgewicht 2345 kg, 0-100 km/h 12,7 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,7 sec, Spitze 189 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 12,4/8,0/9,5 l, Testverbr. 10,8 l ROZ 95
Preis: S 379.800,-

Kommentar abgeben