Opel Vectra Caravan 2,0 DI 16V

4. Januar 2001
1.288 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:82 PS
Testverbrauch:6,8 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:20.608 Euro

Der überwiegend kultivierte Direkteinspritzer dreht brav hoch, bleibt akustisch dezent und immer sparsam, die lange Getriebe-Abstufung hemmt jedoch die Fahrleistungen. Nicht perfekt präzise Lenkung, langwegige, doch exakt geführte Schaltung. Das neutral bis leicht untersteuernd ausgelegte Fahrwerk filtert Boden-Unebenheiten ziemlich gekonnt, auch beladen sind weder Fahrsicherheit noch Komfort beeinträchtigt. Im Klassenvergleich nur durchschnittlich geräumig: das Caravan-Heck. Variable Erweiterbarkeit, ebenen Boden und zusätzliche Staufächer bietet es jedoch ebenso wie Dachreling, Verzurr-Ösen oder Gepäcknetz. Recht ordentlich, jedoch nicht luxuriös: die Serien-Mitgift der Basis-Version. Übersichtliche Einrichtung ohne viel Chic, befriedigende Qualität, durchschnittliche Material-Anmutung. Vorbildliche Sicherheits-Bemühungen, gute Werthaltung, dichtes Service-Netz.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, Turbo, 1994 ccm, 60 kW (82 PS) bei 4300/min, max. Drehmom. 185 Nm bei 1800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4490/1707/1445 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendim. 185/70 R 14, Tankinh. 60 l, Kofferraumvol. 460-1490 l, Leergew. 1435 kg, zul. Ges.-Gew. 1950 kg, 0-100 km/h 17,0 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,0 sec, Spitze 170 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 7,8/5,1/6,1 l, Testverbr. 6,8 l Diesel
Preis: S 282.300,-

Kommentar abgeben