Opel Vectra Eleg. 2,5 V6 Aut.

4. Januar 2001
1.002 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:170 PS
Testverbrauch:10,6 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:29.912 Euro

Ein gelungenes Triebwerk, der 2,5-Liter-V6: kraftvoll, recht laufruhig und brav zurückhaltend beim Spritkonsum, die reaktionsschnelle Automatik kostet kaum Temperament. Allerdings: Die Schaltvorgänge sind ruppig, und adaptiv agiert der Automat auch nicht. Ansonsten wirkt das V6-Interieur bemüht edel – mit viel Holz und (gegen Aufpreis) hellem Leder. Wie gewohnt auf der sicheren Seite: das straffe, neutral bis leicht untersteuernde Vectra-Fahrwerk. Die Lenkung wurde nach dem Facelift zwar direkter, dafür deutlich schwergängiger und eckt jetzt leicht um die Mittellage. Ohne Fehl und Tadel: die wirksamen, gut dosierbaren Bremsen, das straffe, groß dimensionierte Gestühl und das Passagier-Platzangebot. Ebenfalls OK: Umwelt- und Sicherheits-Features sowie Servicenetz-Dichte. Mittelmäßig dagegen (wenn auch variabel plus via Durchreiche erweiterbar): der Vectra-Kofferraum.

Technik

V6, 4-Ventil-Technik, 2498 ccm, 125 kW (170 PS) bei 5800/min, max. Drehmoment 230 Nm bei 3200/min, Viergang-Automatik, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4477/1707/1425 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendim. 205/55 R 16, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 500 l, Leergewicht 1355 kg, zul. Gesamtgewicht 1850 kg, 0-100 km/h 9,5 sec, Spitze 227 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 14,9/7,6/10,3 l, Testverbrauch 10,6 l ROZ 95
Preis: S 409.750,-
(4tg./5G.-Schaltg.: S 386.100,-)

Kommentar abgeben