Peugeot 206 1,9 D XR

2. Januar 2001
1.406 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:70 PS
Testverbrauch:6,9 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:11.936 Euro

Der attraktive 205-Nachfolger ist top in Sachen Verarbeitung und Raumausnutzung: Kopf-, Ellbogen- und Beinfreiheit liegen auf bestem Kleinwagen-Niveau, die große, weit nach vorne gezogene Frontscheibe läßt beinahe Minivan-Feeling aufkommen. Bescheiden dimensioniert, doch beachtlich (variabel) erweiterbar: der 206-Kofferraum. Nette Draufgabe: das Ablagefach in der Beifahrer-Sitzfläche. Der XR ist passabel ausgestattet, die Einrichtung wirkt qualitativ hochwertig. Ein Novum in dieser Klasse: das gegen Aufpreis erhältliche Navigationssystem. Der Armaturenträger ist geschmackvoll und ohne große Ergonomie-Patzer gestaltet, Lenkung und Schaltung funktionieren problemlos. Straff komfortables Fahrwerk, im Grenzbereich muß man jedoch mit plötzlichen Heck-Schwenks rechnen. Kultivierter, durchschnittlich sparsamer und mäßig agiler Zweiventil-Selbstzünder. Kaum Patzer beim Sicher- und Grün-Check.

Technik

R4, 1868 ccm, 51 kW (70 PS) bei 4600/min, max. Drehmoment 125 Nm bei 2500/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 3836/ 1650/1432 mm, Wendekreis 9,9 m, Servo, Reifendimension 175/65 R 14, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvol. 245-1130 l, Leergewicht 1009 kg, zul. Gesamtgewicht 1525 kg, 0-100 km/h 16,1 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 15,4 sec, Spitze 161 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 7,8/4,5/5,7 l, Testverbr. 6,9 l Diesel
Preis: S 163.500,-

Kommentar abgeben