Peugeot 307 1,6 16V XS

10. Dezember 2002
901 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:109 PS
Testverbrauch:7,9 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:17.660 Euro

Zweifellos gehört der 307 zu den Wegbereitern des Kompaktklasse-Trends, mehr Van-Elemente in die Karosserie einfließen zu lassen. Das bringt handfeste Vorteile, stellt der Franzose seinen Passagieren doch einen stattlichen Innenraum zur Verfügung, der mit praktischer Ausstattung und wohnlicher Einrichtung auftrumpft. Die Sitze sind angenehm straff und großzügig dimensioniert. Das durchschnittlich geräumige Gepäckabteil lässt sich über vorklappbare Sitzflächen und -lehnen erweitern, wobei aber keine durchgehende ebene Fläche entsteht. Plus: viele Ablagen, gute Übersicht durch hohe Sitzposition. Der leise 1,6-Liter-Benziner gefällt durch Drehfreude & Spritzigkeit, während der Verbrauch niedriger sein könnte. Fahrwerk: guter Komfort (Ausnahme: kurze Stöße), bis auf eine leichte Lastwechsel-Anfälligkeit sicheres Fahrverhalten. Umfangreiche Sicherheits-Ausrüstung.TECHNIKR4, 4-Ventil-Technik, 1590 ccm, 80 kW (109 PS) bei 5800/min, max. Drehmoment 147 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getr., Vorderradantr., Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4202/1730/1510 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,7 m, Servo, Reifendim. 195/65 R 15, Tankinh. 60 l, Kofferraumvol. 341-1328 l, Leergewicht 1193 kg, zul. Ges.-Gew. 1693 kg, 0-100 km/h 11,6 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,5 sec, Spitze 190 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 9,5/5,8/7,2 l ,Testverbr. 7,9 l ROZ 95Preis: EUR 17.660,- (S 243.006,-) Diesen Test finden Sie im Sonderheft ALLES AUTO Test Extra 2002

Kommentar abgeben