Peugeot 607 2,2 HDI

3. Mai 2001
1.204 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:133 PS
Testverbrauch:8,4 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:32.850 Euro

Der große Vierzylinder-Common-Rail-Diesel ist nicht super-bissig, aber sehr manierlich, beim Verbrauch kann´s die Konkurrenz etwas besser. Langwegige, aber halbwegs präzise und gut gestufte Fünfgang-Schaltung, etwas gefühlsarme, nicht sehr direkte Lenkung. Das Fahrwerk des größten Peugeots liefert viel Komfort, ist aber nicht ganz immun gegen Lastwechsel. Beim Platzangebot spielt der Stufenheck-Franzose einen seiner größten Trümpfe aus, und der Kofferraum setzt mit 601 Liter Fassungsvermögen Maßstäbe. Obendrein sind geteilte Umlege-Lehnen und Skidurchreiche serienmäßig an Bord. Plus: überaus reichhaltige Funktions- und Komfort-Ausstattung, umfangreiches Sicherheitspaket (ESP kostet aber extra), günstiger Preis. Grün-Plus: erster Diesel mit Partikelfilter.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 2179 ccm, 98 kW (133 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 310 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4877/1867/1437 mm, 5 Sitze, Wendekreis 12,0 m, Servo, Reifendimension 215/60 R 16, Tankinhalt 80 l, Kofferraumvolumen 601 l, Leergewicht 1535 kg, zul. Gesamtgewicht 2115 kg, 0-100 km/h 10,6 sec, 60- 100 km/h (im 4. Gang) 9,2 sec, Spitze 205 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 9,3/5,3/6,8 l, Testverbrauch 8,4 l Diesel
Preis: S 450.000,-
(Tiptr.: S 480.000,-)

Kommentar abgeben