Peugeot 806 SV 2,1 TD

8. Januar 2001
1.328 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:110 PS
Testverbrauch:9 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:33.806 Euro

Der französische 2,1-Liter-Turbodiesel ist eine absolute Bereicherung für die PSA-Fiat-Minivan-Kooperation. Er sorgt – nach Einsatz des Turbos bei etwa 2500 Touren – für spürbar mehr Power als das 1,9-Liter-Aggregat, läuft sehr kultiviert und ist im Verbrauch dem schwächeren Selbstzünder fast ebenbürtig. Bei drei eingebauten Fond-Sitzen bleibt genug Stauraum, als Siebensitzer – gegen Aufpreis werden zwei Einzelstühle geliefert – wird es allerdings knapp fürs Gepäck. Praxis-Minus: Es gibt zu wenig Ablagen, außerdem knabbert der Beifahrer-Airbag am Handschuhfach. Übersichtliche Karosserie, der große Wendekreis schränkt die Handlichkeit aber ziemlich ein. Pkw-artig exakt und leichtgängig: Lenkung und Schaltung. Sinnvoll: Die hohe Sitzposition schafft guten Verkehrs-Überblick. Das Airbag-Doppel, Gurtstrammer und ABS sind u. a. serienmäßig, aber auch das komfortabel-weich abgestimmte Fahrwerk bietet beruhigende Sicherheitsreserven, selbst bei Lastwechseln. In der SV-Version reichhaltige Serienausstattung, solide Verarbeitung, keine Grün-Patzer.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 3-Ventil-Technik, Turbo, 2088 ccm, 80 kW (110 PS) bei 4300/min, max. Drehmoment 250 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen
v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4454/ 1834/1714 mm, Wendekreis 12,4 m, Servo, Reifendimension 205/65 R 15, Tankinhalt 80 l, Kofferraumvolumen 340-2100 l, Leergewicht 1615 kg, zul. Ges.-Gew. 2385 kg, 0-100 km/h 13,3 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,8 sec, Spitze 175 km/h, Testverbrauch 9,0 l Diesel
Preis: S 463.100,- DM 59.360,- (SVDT)

Kommentar abgeben