Puch G 300 TD

2. Januar 2001
1.973 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Puch
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:177 PS
Testverbrauch:14,2 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:68.489 Euro

Die Meriten des Sechszylinders: laufruhig, bullig, relativ sparsam, nur bei hohen Drehzahlen laut. Fahren und Fühlen: präzise, aber indirekte Lenkung, gut abgestufte und intelligente, aber nicht ganz ruckfreie Fünfgang-Automatik, schlecht dosierbare, aber wirkungsvolle Bremsen mit leichter Fading-Neigung. Fahrwerk: bequem, allerdings etwas ruppig bei kurzen Stößen, starke Karosserie-Neigung in schnellen Kurven. On- und Offroad-Plus: Top-Traktion dank Dauer-4×4. Außerdem: drei Differentialsperren, Untersetzungs-Getriebe. Innen: geräumig, nobel-kantiger Benz-Look, hohe Sitzposition. Riesiger Laderaum, geteilt umklappbare Fondbank, hohe Zuladung. Ausstattung nicht gerade üppig, sehr teure Extras. Sicherheit: Airbag-Doppel, ABS, Gurtstrammer. Umwelt-Minus: Glanzlack nicht auf Wasserbasis.

Technik

6-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, Turbo, 2996 ccm, 130 kW (177 PS) bei 4000/min, max. Drehm. 330 Nm bei 1600/min, Fünfgang-Automatik, perm. Allradantr., Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4680/1760/1936 mm, Wendekreis 13,3 m, Servo, Reifendim. 255/65 R 16, Tankinh. 96 l, Kofferraumvol. 1400-2600 l, Leergew. 2350 kg, zul. Ges.gew. 3050 kg, 0-100 km/h 14,2 sec, Spitze 164 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 14,6/10,6/12,1 l, Testverbr. 14,2 l Diesel
Preis: S 938.208,- (5tg.)

Kommentar abgeben