Rad-Parade: Die fünf schönsten Yougtimer-Felgen.

3. März 2016
5.706 Views
Feature

Völlig ungefragt und unaufgefordert gebe ich hiermit das Ergebnis meiner persönlichen Wahl zu den schönsten Youngtimer-Alufelgen (also der 80er/90er-Jahre) bekannt. Wie schon bei gutem Schuhwerk ist die Kür stark Italien-lastig:

Platz 1: 

1

Natürlich die Speedline Montecarlo der Integrale Evoluzione-Modelle in 15 Zoll ab Ende 1992 bzw. in 16 Zoll ab 1993

Platz 2:

2

Die wunderbaren Mille Miglia-Böcke des Maserati Ghibli II von 1993/94, die optisch an die Räder des Merak aus den 70ern gemahnen

Platz 3:

3

Die klassische Alfa-Felge, montiert neben dem SZ/RZ (hier im Bild) unter anderem auch am 164 bzw. 75

Platz 4:

Des Lancia Thema 8.32 Campagnolos, bei den Autos quasi die Manolos der 80er/90er, auch noch gesehen am Ferrari 348

Platz 5:

5

Dann doch was Teutonisches, die Gullydeckel von Daimler Benz, hier montiert am 126er, geschraubt aber ebenso auf 107/201/124

Und gleich die Frage an die Benzin-Community: Welches ist für Euch die schönste Klassiker-Felge?

4 Kommentare

  1. Gute Auswahl. Ich vermisse bloß die 911er Fuchsfelgen.

  2. Deshalb auch unser Aufruf uns zu schreiben, welche Räder Euch am besten gefallen

  3. Mir gefallen besonders die glattflächigen, scheibenförmigen Designs dieser Zeit.
    Also neben den Gullydeckeln etwa die Ronal Turbo, diverse Maseratifelgen (aber nicht die oben gezeigte), nicht zu vergessen auch die klassische GTI-Felge vom Citroën CX (nicht Turbo).
    Bei dieser Gelegenheit: Schade, daß sowas abgesehen von den Ronal Turbos (und von Exoten ohne ABE) heute überhaupt nicht mehr erhältlich ist.
    Nur noch Speichendesigns allerorts.

  4. Also mir haben Alufelgen der Firma Mangels, Bezeichnung Mangels Aquarius, am besten gefallen. Leider finde ich keine Bilder mehr davon.

    Auch die „Telefonwählscheiben“-Felgen des Porsche 928 haben mir sehr gut gefallen. Ich glaube, bei Alfa hat es ähnliche gegeben.

    Von den oben gezeigten sagen mir eigentlich keine so richtig zu.

    MfGJ

Kommentar abgeben